x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Willkommen bei den Länderinfos CHINA

Chinesisches Boot im Hafen von Hong Kong.
Chinesisches Boot im Hafen von Hong Kong.Bild: © Cozyta / fotolia.com

Die Länderinformation CHINA wird derzeit vollständig überarbeitet!

Der Text gliedert sich in folgende vier Kapitel:

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

* Anmerkung der Redaktion 
Da es in der Volksrepublik China keine unabhängigen Statistikbüros und damit auch keine unabhängige Datenerhebung gibt, ist die Datenlage zu China zum Teil schwierig. Chinesische Quellen sind aufgrund dessen mit entsprechender Vorsicht zu betrachten. Um deutlich zu machen, aus welcher Quelle die Informationen stammen, sind alle verwendeten Zahlen und Daten in diesen Länderinfos deshalb mit detaillierten Quellenangaben belegt.

News China sowie andere Kontinente

Am 1. März startet die neue Bewerbungsrunde für einen internationalen Freiwilligendienst mit kulturweit. Junge Menschen, die sich in Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit engagieren wollen, können sich bis zum 2. Mai auf www.kulturweit.de für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben.

Weiterlesen

finep hat neue Broschüren zur Unterstützung von Freiwilligen, die aus ihrem Freiwilligendienst zurückgekehrt sind, herausgegeben.

Weiterlesen

Die Bundesregierung erwartet in den nächsten Jahren keinen signifikanten Anstieg beim Deutsch-Koreanischen Jugendaustausch. So heißt es in dem Bericht über Schüler-, Jugend- und Studentenaustausch mit der Republik Korea (Südkorea) und der Demokratischen Republik Korea (Nordkorea).

Weiterlesen

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) hat das Lexikon zum German American Partnership Program (GAPP) überarbeitet. Es bietet Hinweise dazu, worauf bei einem deutsch-amerikanischen Schüleraustausch geachtet werden sollte.

Weiterlesen

Der Senior Experten Service (SES) entsendet ab sofort auch Fachleute, die noch im Berufsleben stehen und sich ehrenamtlich in Entwicklungs- und Schwellenländern engagieren möchten. Der neue SES-Weltdienst 30+ ist für seine Expertinnen und Experten kostenfrei.

Weiterlesen

Die Nationalagentur beim BIBB hat gemeinsam mit Vertreter(inne)n aus Unternehmen Argumente entwickelt, die ein Bewusstsein für den Mehrwert von Mobilitätsarbeit in Unternehmen schaffen sollen. Die Unternehmen hatten bereits Mobilitätsprojekte im Programm Erasmus+ durchgeführt.

Weiterlesen

Das Projekt Freizeitenevaluation arbeitet zurzeit am Aufbau einer Panelstudie. Dafür werden Träger und Einrichtungen gesucht, die ihre Maßnahmen mit dem Verfahren der Evaluation internationaler Jugendbegegnungen evaluieren und ihre Daten für die Studie zur Verfügung stellen möchten.

Weiterlesen

Der Europarat hat sein Handbuch zur Jugendpolitik aktualisiert und in Russisch, Englisch und Arabisch sowie angepasst an regionale Besonderheiten veröffentlicht. Das Handbuch gibt es als Download und in der Druckversion.

Weiterlesen

"Austausch bildet" ist das Motto des Pädagogischen Austauschdienstes. Vier Plakatmotive informieren über die Vorteile der internationalen Zusammenarbeit im Schulbereich. Sie können kostenlos bestellt werden.

Weiterlesen

Für zahlreiche interessierte Partnerorganisationen aus Israel ist ConAct aktuell auf der Suche nach Trägern und Organisationen auf deutscher Seite, die in Austauschprojekte mit Israel einsteigen wollen.

Weiterlesen