x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Bei Austauschprogrammen mit Partnern aus Frankreich, Polen, Tschechien, Israel und der Russischen Föderation (und eventuellen Drittland-Partnern) gibt es spezielle Fördertöpfe. Alles über die Rahmenbedingungen, Informationen, Materialien, Antragsformulare sowie Beratung gibt es bei den entsprechenden Jugendwerken oder Koordinierungsstellen.

Deutsch-Französisches Jugendwerk
Molkenmarkt 1, 10179 Berlin
Fon: 030 288757-0, Fax: 030 288757-88
E-Mail: info(at)dfjw.org, Internet: http://www.dfjw.org

Deutsch-Polnisches Jugendwerk
Friedhofsgasse 2, 14473 Potsdam
Fon: 0331 284790, Fax: 0331 297527
E-Mail: buero(at)dpjw.org, Internet: http://www.dpjw.org

Das DPJW hat einen so genannten Zentralstellen-Finder eingerichtet. Dort können Träger ihre Anträge auf finanzielle Förderung von Projekten der internationalen Jugendarbeit (mit polnischer Beteiligung) einreichen. Diese Stellen bearbeiten dann im Auftrag des DPJW diese Anträge. Zum Zentralstellen-Finder hier ...

Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch – Tandem
Maximilianstr. 7, 93047 Regensburg
Fon: 0941 585570, Fax: 0941 5855722
E-Mail: tandem(at)tandem-org.de, Internet: http://www.tandem-org.de

ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
Altes Rathaus, Markt 26, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Fon: 03491 4202-60, Fax: 03491 4202-70
E-Mail: info(at)ConAct-org.de, Internet: http://www.ConAct-org.de

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch gGmbH
Mittelweg 117b, 20149 Hamburg
Fon: 040 8788679-0, Fax: 040 8788679-20
E-Mail: info(at)stiftung-drja.de, Internet: http://www.stiftung-drja.de

Ein Deutsch-Griechisches Jugendwerk ist in Planung. Mehr Informationen dazu auf der Website von IJAB unter https://www.ijab.de/griechenland/