x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Methodenbox Interkulturell

Methodenspeicher

Ihr Methodenspeicher ist leer.

The Clap

Energizer

Kategorien

Warming-up, Energizer & Co

Zielgruppe

Offen

Gruppengröße

Minimum 10 Personen

Dauer

5 - 10 Minuten

Ziele

  • Warming up
  • Stärkung des Gruppenzusammenhalts

Rahmenbedingungen

Keine besonderen Rahmenbedingungen erforderlich.

Ablauf

Alle Mitspieler/-innen stehen in einem Kreis. Der/die Moderator/-in beginnt: "Ich habe etwas Wunderschönes mitgebracht" und klatscht in die Hände. "Ich lasse das Klatschen im Kreis rumgehen". Der/die nächste Mitspieler/-in greift das Klatschen auf und so wird das Klatschen in eine Richtung fortgesetzt. Der angeschlagene Rhythmus sollte dabei von allen Mitspieler(inne)n gehalten werden.

Das Klatschen kann später auch variiert werden:

  • schneller oder langsamer werden,
  • dem Gegenüber "zugeworfen" werden,
  • mehrmals klatschen und dann weitergeben,
  • die Richtung wechseln etc.

Auswertung

Keine Auswertung erforderlich.

Quelle

Die Methode wurde während des International Trainers Laboratory im Oktober 2001 von Ike Schaeffer (Schweiz) eingebracht und angewendet.