x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Methodenbox Interkulturell

Methodenspeicher

Ihr Methodenspeicher ist leer.

Stell dir vor... - eine Fantasiereise

Methode zum Einstieg in das Thema Flucht und Asyl

Kategorien

Migration

Zielgruppe

Jugendliche

Gruppengröße

Etwa 10 bis 20 Personen

Dauer

45 - 60 Minuten

Ziele

Die Teilnehmenden sollen sich in die Situation eines Flüchtlings kurz vor seiner Flucht hineinversetzen und überlegen, was sie selbst täten, wenn sie flüchten müssten. Dabei geht es nicht darum, sich emotional in die Situation eines Flüchtlings zu versetzen, sondern vielmehr darum, die Bedingungen, unter denen eine Flucht stattfindet, kennen zu lernen.

Rahmenbedingungen

Ein Seminarraum.

Ablauf

Die Methode ist dem "Baustein zur nicht-rassistischen Bildungsarbeit" des DGB-Bildungswerks Thüringen e. V. entnommen. Eine vollständige Beschreibung der Übung finden Sie unter dem unten stehenden Link.

Material

Eine Kopie des Arbeitspapiers pro Teilnehmer/-in (siehe Link).

Quelle

Vereinigte Evangelische Mission Wuppertal (Hrsg.): 2 x aussetzen – Spiele zum Thema Flucht und Asyl.