x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Termine zur internationalen Jugendarbeit

Kontakt

Isabelle Gemehl,
Fon: 069 6700 - 340,
E-Mail: gemehl(at)dsj.de

Informations- u. Auswertungstagung für deutsche und französische Sportvereine

19.02.16 bis 25.02.16
Tagung, europäisch
Saarbrücken, Deutschland

Kurzinfo

Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Kooperation mit dem Comité National Olympique et Sportif Français (CNOSF) und mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) eine Informations- und Auswertungstagung für deutsche und französische Sportvereine. 

Diese Tagung richtet sich an Organisator/-innen, Gruppenleiter/-innen, Betreuer/-innen, Trainer/-innen die sich im deutsch-französischen Jugendaustausch engagieren. Ebenso werden bei dieser Veranstaltung alle Personen angesprochen, die Interesse an deutsch-französischen Sportbegegnungen haben und sich zukünftig gerne in diesem Bereich engagieren würden. (Nachwuchskräfte willkommen!) Die Tagung bietet auch Gelegenheit ehrenamtliche Nachwuchskräfte an die Thematik heranzuführen, damit sie entsprechende Verantwortlichkeiten übernehmen können. U27 Teilnehmer/-innen sind daher ausdrücklich erwünscht. Angesprochen sind sowohl:

  • Sportvereine, die bereits deutsch-französische Jugendsportaustausche organisieren
  • Vereine, die einen erstmaligen Austausch planen
  • Vereine, die auf der Suche nach einem französischen Partnerverein für einen gemeinsamen Austausch sind.

Inhalte der Veranstaltung:

  • pädagogische Auswertung Ihrer Begegnungsprogramme
  • Informationen zu den deutsch-französischen Aktivitäten von CNOSF und dsj
  • neue Orientierungen des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW)
  • Arbeitsgruppen zum Thema: Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des Austausches, Sprachanimation, Fragen der Umsetzung der Programme
  • Antrags- und Abrechnungsverfahren von deutsch-französischen Maßnahmen
  • Klärung administrativer
  • Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden

Es ist erwünscht, dass deutsche Vereine gemeinsam mit Ihrem französischen Partnerverein (falls vorhanden) teilnehmen. Die Teilnahme ist auf maximal zwei Teilnehmer/-innen pro Verein beschränkt. Die Ausschreibung gibt es auf der Internetseite der dsj zum Download. Die französischsprachige Ausschreibung zur Weiterleitung an – falls vorhanden – Ihren französischen Partnerverein gibt es dort ebenfalls.

Die Tagung wird aus Mitteln des Deutsch-Französischen Jugendwerks gefördert. Das Anmeldeformular in deutscher und französischer Sprache gibt es auf der Internetseite der dsj zum Download.

Anmeldeschluss

21.01.16

Veranstalter

Deutsche Sportjugend, Comité National Olympique et Sportif Français (CNOSF)

Schlagwörter

Deutschland, Frankreich, Sport