x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Literatur- und Linktipps

Junge Frau liest in der Bibliothek
Junge Frau liest in der BibliothekBild: © stokkete / fotolia.com

Allgemein

  • China in Bewegung. Herausforderungen für deutsch-chinesische Partnerschaften. Hrsg. v.: Südwind e.v.- Institut für Ökonomie und Ökomene. Siegburg, März 2012. Download
  • Partnerschaften mit China. Handlungsmöglichkeiten für die Zivilgesellschaft. Hrsg. v.: Südwind e.v.- Institut für Ökonomie und Ökomene. Siegburg, August 2012. Download
  • CHINA HÖREN - Das erste deutschsprachige China-Hörbuch auf CD.
    Eine musikalisch illustrierte Reise durch die chinesische Kulturgeschichte von der Mythologie bis in die Gegenwart
    . Silberfuchs-Verlag, 2008
  • Hasselblatt, Karin, Wagenbrenner, Sonja: Was du schon immer über China wissen wolltest. Berlin, 2008.
  • Kluckert, Matthias, Tang, Thomas: Ganz woanders: Vier Jahre in Beijing. Books on Demand, 2008.
  • Kuan, Yu-Chien: Mein Leben unter zwei Himmeln - Eine Lebensgeschichte zwischen Shanghai und Hamburg. Frankfurt/Main, 2008.
  • Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): "Volksrepublik China – Eine neue Weltmacht?" in: Politik & Unterricht – Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung. 1/2008 (inkl. Lehrmaterialen). Download
  • Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): "Die Volksrepublik China", in: Der Bürger im Staat. Nr. 3-4/2008. Download
  • Schmidt-Glintzer, Helwig: Kleine Geschichte Chinas. München, 2008.
  • Strittmatter, Kai: Gebrauchsanweisung für China. München, 2008.
  • Vospernik, Cornelia: China live: Alltagsleben zwischen Tradition und Hightech. Wien, 2008.
  • Borgstedt, Marek: Kulturelle Unterschiede zwischen China und Deutschland - Theorie und Praxis in Alltag und Beruf. München, 2007.
  • Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): "China", in: Aus Politik und Zeitgeschichte. Nr. 49/2006. Download
  • Häring-Kuan, Petra; Kuan, Yu Chien: Der China-Knigge - Eine Gebrauchsanweisung für das Reich der Mitte. Frankfurt/Main, 2006.
  • He, Qinglian: China in der Modernisierungsfalle. Lizenzausgabe der Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn, 2006.
  • Institut für Auslandsbeziehungen: "China – auf dem Weg nach oben", in: Kulturaustausch – Zeitschrift für internationale Perspektiven. Heft 2/2006.
  • Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Volksrepublik China. Informationen zur politischen Bildung. Nr. 289/2005. 
  • Groeling-Che, Hui-wen von; Yü-Dembski, Dagmar (Hrsg.): Migration und Integration der Auslandschinesen in Deutschland. Wiesbaden, 2005.
  • Gütinger, Erich: Die Geschichte der Chinesen in Deutschland: Ein Überblick über die ersten 100 Jahre ab 1822. Münster, 2005. 
  • Zhang, Wei: Sozialwesen in China. Hamburg, 2005. Download
  • Heilmann, Sebastian: Das politische System der Volksrepublik China. Wiesbaden, 2004.
  • Langner, Silvia: Das aktuelle China-Bild der Deutschen – Ergebnisse von Umfragen in Bildung, Kultur und Wirtschaft. Diplomarbeit im Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2003.

Kinder und Jugend

  • All-China Youth Federation; China Youth and Children Research Center: "China Youth Report (1995-2004)", in: 10 Year Review of the United Nations World Programme of Action for Youth to the Year 2000 and Beyond. Peking, 2005.
  • Kultusministerkonferenz (Hrsg.): Chinesisch an Schulen in Deutschland. Bonn, 2008. Download
  • Wang, Zhi: Geschenkte Zeit, Verschenkte Zeit: Wie Jugendliche in Deutschland und China ihre Zeit nutzen. Marburg, 2007.
  • Xi, Jieying; Sun; Yunxiao; Xiao, Jing Jian (Hrsg.): Chinese Youth in Transition. Hampshire, 2006.
  • Zhang, Lening: "Juvenile delinquency and justice in contemporary China: a critical review of the literature over 15 years", in: Crime, Law and Social Change. Band 50, 2008, S. 149-160.
  • Zhang, Ya-li: Youth Employment in China, Bericht des International Labour Information Project Liaison Officer. 2004. Download
  • Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Volksrepublik China über kulturelle Zusammenarbeit vom 10. November 2005. Download
  • Vereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend der Bundesrepublik Deutschland und dem Allchinesischen Jugendverband der Volksrepublik China über die Zusammenarbeit im Bereich der Jugendhilfe vom 14. September 2006. Download

Links

http://china.youth.cn - Euro-Chinesisches Internetportal mit Informationen über China für junge Leute (auf Englisch)
http://cms.ifa.de/fileadmin/content/publikationen/downloads/china2006.pdf - Website des IFA e.V. mit einer ausführlichen Bibliografie zu den deutsch-chinesischen Kulturbeziehungen
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/liste/l/16365 - China-Kolumne Tschingtschang des jetzt-Magazins der Süddeutschen Zeitung, in der eine Chinesin Wissenswertes aus dem Alltag in China berichtet.
www.bjrundschau.com - Beijing Rundschau mit Infos über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen in China (Außenpolitik, Wirtschaft, chinesische Kultur oder Reisen)
www.china-guide.de - offizielles chinesisches Informations- und Nachrichtenportal (auf Deutsch)
www.china-observer.de - offizielles chinesische Informations- und Nachrichtenportal (auf Deutsch)
www.de-cn.net - Deutsch-Chinesisches Kulturnetz (Internetplattform für den deutsch-chinesischen Kulturaustausch)
www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/LaenderRegionen/Internationales/Land/Asien/China.html - Website des Bundesamts für Statistik mit Länderprofil und statistischen Angaben zu China
www.kmk-pad.org/fileadmin/Dateien/download/comenius/pad_aktuell/Juli_2008.pdf - Magazin des Pädagogischen Austauschdiensts mit China-Schwerpunkt (Infos zu deutsch-chinesischen Schulpartnerschaften und Fremdsprachenassistenzen)
http://chinachannel.hk - Zensur-Addon für Firefox "Surfen wie in China" zum Ausprobieren, wie es sich anfühlt, unter den Bedingungen der chinesischen Zensur durchs Web zu streifen