x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Bildung und Beschäftigung

Bildung

Informationen zum Bildungssystem in Polen unter www.bildung-weltweit.de und in der Europäischen Enzyklopädie zu nationalen Bildungssystemen EURYPEDIA.

Beschäftigung

Die Erwartungen polnischer Jugendlicher an ihren ersten Job gelten zuallererst einer guten Bezahlung, gefolgt von guten Arbeitsbedingungen und Zufriedenheit im Job. Aber auch Punkte wie Jobsicherheit, gute Anbindung der Arbeitsstelle, Tätigkeit entsprechend der Qualifizierung und freundliche Atmosphäre spielen für die Jugendlichen eine Rolle. In Polen begannen Jugendliche zwischen 2000 und 2007 durchschnittlich mit 22 zu arbeiten.

Im 3. Quartal 2011 waren bei den arbeitsfähigen Jugendlichen unter 24 Jahren 401 500 arbeitslos gemeldet (21,6 % der arbeitslosen Bevölkerung), bei den 25- bis 34-Jährigen 548 200 (29,4 % der arbeitslosen Bevölkerung).

Perspektiven gibt es für diejenigen, die in die vier Metropolen Warschau/Warszawa, Posen/Poznan, Breslau/Wroclaw und Krakau/Kraków ziehen. In einer Gegenüberstellung der Wojewodschaften ergibt sich bezüglich der regionalen Unterschiede folgendes Bild:

Arbeitslosigkeit nach Wojewodschaften und Altersgruppen
(Angabe in 1000, Stand Ende 1. Quartal 2014)

Wojewodschaftgesamtunter 24 Jahren25 - 34 Jahre 
Dolno?l?skie  155,321,942,1
Kujawsko-pomorskie151,727,642,9
Lubelskie136,427,545,0
Lubuskie  59,7  9,216,9
?ódzkie153,923,841,6
Ma?opolskie167,136,448,4
Mazowieckie287,446,280,9
Opolskie  52,2  8,6 14,2
Podkarpackie155,3 30,947,9
Podlaskie  71,013,421,0
Pomorskie116,220,932,7
?l?skie212,732,760,6
?wi?tokrzyskie 90,616,727,6
Warmi?sko-mazurskie115,7 20,732,9
Wielkopolskie145,9 28,343,0
Zachodniopomorskie111,016,830,2

Insbesondere in den Wojewodschaften Mazowieckie (Masuren; Region Centralny - Zentral), Ma?opolskie (Kleinpolen) und ?l?skie (Schlesien) (beide Region Po?udniowy - Süd) ist die Jugendarbeitslosigkeit sehr hoch.

(Quelle: Zentrales Statistisches Büro GUS)

nach oben