x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Willkommen bei den Länderinfos MALTA

Fischerboot auf Gozo (Malta)
Bildquelle: JanneG / pixabay.comBild: JanneG / pixabay.com

Der Text zu Grundlagen und Strukturen der Kinder- und Jugendpolitik in MALTA gliedert sich in die vier Kapitel:

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

News zu Malta sowie Südeuropa und Mittelmeerraum

Unter dem Motto 'Celebrate Diversity! Youth Exchange For All' können noch bis 14. Januar 2019 Fördermittel für Austauschprojekte zwischen Juli 2019 und August 2020 im Programm EUROPEANS FOR PEACE beantragt werden.

Weiterlesen
Jungen und Mädchen, die frontal in die Kamera schauen.
Bild: © pressmaster / fotolia.com

Die Partnerschaft zwischen der Europäischen Kommission und dem Europarat im Bereich Jugend (Youth Partnership) hat Band 1 seiner neuer Publikationsreihe 'Insights' (Einblicke) herausgegeben. Der Band trägt den Titel 'Insights into Youth Policy Governance' und dreht sich um Fragen der Grundlagen und Verantwortlichkeiten für Jugendpolitik sowie die Rolle von Jugendbeteiligung in der Gestaltung und Umsetzung von Jugendpolitik.

Weiterlesen

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) bietet 2019 zum fünften Mal das Programm 'Wege zur Erinnerung' zur Förderung deutsch-polnischer und trilateraler Gedenkstättenprojekte an. Bis 15. Februar 2019 können die entsprechenden Anträge auf Fördermittel an das DPJW gestellt werden.

Weiterlesen

Zum 1. Januar 2019 hat Rumänien den Vorsitz im Ministerrat der Europäischen Union übernommen. Auf DIJA.de wurden daher die jugendpolitischen Länderinformationen zu Rumänien überarbeitet und frei geschaltet. Ebenso hat die Redaktion ihre Rubrik 'Im Fokus' aktualisiert und die Schwerpunkte Rumäniens im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes zusammengefasst.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal schreibt die Europäische Kommission den Altiero-Spinelli-Preis aus. In dieser Ausschreibung liegt der Schwerpunkt auf der Jugend. Gewürdigt werden sollen Programme und Angebote, die Europa den Jugendlichen näher bringen. Bewerbungsfrist: 7. Januar 2019.

Weiterlesen
Teenager vor einer Hütte.
Bild: © shootingankauf / Fotolia.com

Die vom Ministerrat des Europarats am 31. Mai 2017 an seine Mitgliedstaaten verabschiedete Empfehlung über Jugendarbeit liegt nun in inoffizieller Übersetzung auf Deutsch vor.

Weiterlesen

Vom 16.11.2018 bis 20.01.2019 können sich alle in Deutschland lebenden 16- bis 26-jährigen online unter www.young-eu.com am Wettbewerb Young Europe (#YoungEurope) beteiligen. Gesucht werden kreative Beiträge zur Zukunft Europas als Text, Video oder Audio.

Weiterlesen

Mit dem CrossCulture Programm (CCP) erhalten junge Berufstätige und freiwillig Engagierte die Möglichkeit, ihre pro­fessionellen und interkulturellen Kompetenzen durch einen acht- bis zwölfwöchigen Stipendienaufenthalt in einer Gastorganisation zu erweitern.

Weiterlesen

Der Jugendministerrat der Europäischen Union (EU) hat auf seiner Sitzung am 26. November 2018 die neue EU-Jugendstrategie für den Zeitraum 2019-2027 verabschiedet. Diese regelt die zukünftige Zusammenarbeit der EU-Mitgliedsstaaten in der europäischen Jugendpolitik.

Weiterlesen

Die Jugendminister/-innen der Europäischen Union tagten am 26. November 2018 in Brüssel. Dort haben sie gemeinsam vereinbart, die Angebote des Programms Erasmus+ für den Zeitraum 2021-2027 zu erweitern und noch mehr Personen als bisher den Zugang zum Programm zu ermöglichen, um so alle Ebenen der allgemeinen und beruflichen Bildung zu berücksichtigen.

Weiterlesen