x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Überblick über die Strukturen der Jugendverbandsarbeit

Jugendarbeit entstand in Malta zu Beginn des 20. Jahrhunderts und hat ihren Ursprung in den Aktivitäten der Freiwilligenorganisationen der katholischen Kirche, die sicherstellte, dass die Kinder religiös erzogen wurden. Nachdem Malta 1964 die Unabhängigkeit von Großbritannien erlangte, entstanden nichtkirchliche Jugendverbände, auch wenn die Kirche weiterhin der Hauptanbieter von Jugendarbeit war. Ab den 80er Jahren nahm die Mitgliedschaft in den kirchlichen Jugendorganisationen ab. Es entstanden zunehmend weltliche Jugendorganisationen, die sich den Themen Frieden, Politik und Umwelt widmeten.

Derzeit gibt es in Malta 227 registrierte Jugendorganisationen. Die Dachorganisation ist der Nationale Jugendrat (KNZ). Ungefähr 7000 Jugendliche sind Mitglied in einer Jugendorganisation.

Die Jugendorganisationen erhalten Unterstützung von der maltesischen Regierung in Form von verschiedenen Maßnahmen und finanziellen Mitteln. Beispiele hierfür sind das Be Active scheme, das A4U scheme oder das Creative Communities funding scheme.

Der President’s Award for Creativity bietet besonders den Jugendorganisationen Unterstützung, die mit benachteiligten Gruppen arbeiten. Die Jugendlichen sollen dadurch mit Kreativität und Kunst in Berührung kommen und sich auf diesem Weg in die Gesellschaft einbringen. Der Award wird vom Amt des Staatspräsidenten und dem maltesischen Arts Council verwaltet und kann Projekte mit bis zu 8000 € unterstützen.

Maltas Youth Voluntary Workers’ Scheme, durchgeführt vom Council for the Voluntary Sector, bietet jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahren die Möglichkeit, sich in Form eines Freiwilligendienstes in einer Organisationen zu engagieren. Die Jugendlichen erhalten ein Stipendium, so dass die Organisationen auf diese Weise personelle Unterstützung erhalten.

Überregionale Jugendverbände

Zu den großen überregional tätigen Jugendverbänden zählen:

Die meisten dieser Verbände sind Mitglied im Nationalen Jugendrat Maltas.