x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

News Mai 2017

Eine Woche vor der Parlamentswahl in Großbritannien legt das British Youth Council ein Manifest vor, in dem mehr Mitsprache für Jugendliche bei den Brexit-Verhandlungen gefordert wird. Diese sollen ab dem 19. Juni 2017 beginnen.

Weiterlesen

ventao, ein Qualitätsverbund im weltwärts-Programm, hat ein Handbuch herausgegeben, das häufig gestellten Fragen von Eltern, Verwandten und Freunden zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts nachgeht.

Weiterlesen

Sprachanimation ist eine spielerische Methode, die u.a. das Kennenlernen ermöglicht. Dazu hat die Deutsche Sportjugend die Broschüre „Bewegte Sprachanimation“ erarbeitet – eine Methodensammlung, die die Potenziale der Sprachanimation mit denen des Sports und der Bewegung kombiniert.

Weiterlesen

Die djo-Deutsche Jugend in Europa und ihre Partnerorganisationen im Ausland bieten Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit (haupt- oder ehrenamtlich) Einblicke in die Jugendarbeit in Russland, Belarus, Ukraine oder Türkei. Bewerbungsschluss für das Hospitationsprogramm: 11. Juni 2017.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat einen Gesetzesvorschlag vorgelegt, um das Europäische Solidaritätskorps (ESK) auf eine sichere legale Basis zu stellen. Mit rund 340 Millionen Euro schlägt sie ein Budget vor, das zwischen 2018 und 2020 100.000 Jugendlichen die Teilnahme am ESK ermöglichen soll.

Weiterlesen

UNICEF sucht Bewerber/-innen für einen neuen Ausbildungsjahrgang zur ehrenamtlichen erwachsenen Assistenz von UNICEF-JuniorTeams. In der Ausbildung geht es um Partizipation, Teambildung, Motivation und Kreativtät im Einsatz für Kinderrechte.

Weiterlesen

Für die transnationale Expert(inn)engruppe des Netzwerkprojekts "Youth for Human Rights" sucht JUGEND für Europa Expertinnen und Experten aus Deutschland und Europa. Aufgabe der Expert(inn)engruppe ist die Unterstützung des Netzwerkprojektes durch die Erstellung von Bildungskonzepten und -modulen sowie eines Fortbildungsplans, der national als auch in europäischen Zusammenhängen anwendbar ist.

Weiterlesen

Das Europäische Netzwerk gegen Rassismus hat seinen Schattenbericht zu Rassismus und Diskriminierung gegen Migrant(inn)en in Europa im Europaparlament vorgestellt.

Weiterlesen

Um neue und innovative Jugendbegegnungen im Bereich Kulturelle Bildung zwischen Partnern aus Deutschland und Ländern des Globalen Südens besser zu unterstützen, führt die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung eine Bestandsaufnahme der Aktivitäten mit und in Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas durch. Bis 23. Juni 2017 ist die Teilnahme an der Umfrage möglich.

Weiterlesen

Bildquelle: Bildquelle: Jessika Fritz (DRK) / AGDF, AKLHÜ, DRK, Kath. BAG, Ev. Freiwilligendienste

Erstmals hatten fünf Dachverbände für In- und Auslandsfreiwilligendienste zu einer Fachtagung zu Incoming-Freiwilligen eingeladen. Vom 9. bis 10. Mai berieten die Teilnehmenden zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragestellungen in Bezug auf Incoming-Freiwilligendienste in Friedrichsdorf bei Frankfurt/Main.

Weiterlesen