x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Bild: © Vereinte Nationen

Am 22. November 2016 startete offiziell die weltweite Kampagne 'Not Too Young To Run'. Die Kampagne dreht sich darum, dass auch junge Leute das Recht haben, für öffentliche Ämter zu kandidieren und von diesem Recht auch Gebrauch machen sollten.

Weiterlesen

Das Europäische Jugendforum hat die Vergabe des Titels der Europäischen Jugendhauptstadt für 2019 bekannt gegeben. Der Sieger ist die serbische Universitätsstadt Novi Sad mit ihrem Motto ‘opening doors’.

Weiterlesen

Im EU-Jahresbericht 2015 über Menschenrechte und Demokratie in der Welt werden die Tätigkeiten und politischen Maßnahmen erläutert, die die EU 2015 durchgeführt hat, um die allgemeine Achtung der Grundrechte und Grundfreiheiten zu fördern. Auch die Situation und Lage von Kindern und Jugendlichen wird betrachtet.

Weiterlesen

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat sich darauf geeinigt, den Beitrag für das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) auf deutscher Seite von 5 auf 6 Millionen Euro zu erhöhen. Damit stehen dem DPJW zusammen mit dem polnischen Beitrag künftig rund 10 Millionen Euro für deutsch-polnische Begegnungen zur Verfügung.

Weiterlesen
Bild: © International Forum for Volunteering in Development

Der Bonn Call to Action ist das Ergebnis der Jahrestagung des International Forum for Volunteering in Development. Kern des Bonn Call to Action ist es, die wichtige Rolle von Freiwilligenarbeit hervorzuheben, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, die sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen gesetzt haben.

Weiterlesen
Londoner Gebäude vor Union Jack. Bildquelle: © E.baille - Fotolia.com
Bild: © E.baille / fotolia.com

Der britische Jugendminister Rob Wilson hat angekündigt, dass in den kommenden Monaten eine Strategie für die Kinder- und Jugendhilfe vorgestellt wird. Die zukünftige Jugendpolitik wir einen Zeitraum von drei Jahren bis 2020 abdecken.

Weiterlesen

Die britische Regierung lehnt auch weiterhin eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre ab. Bereits im vergangenen Jahr war die Conservative Party die einzige der großen Parteien, die dem Wahlrecht für 16- und 17-jährige nicht zustimmte.

Weiterlesen

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am 22. Januar 2017 veröffentlicht das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) eine Ausschreibung, um Projekte zu unterstützen, die rund um dieses Datum organisiert werden.

Weiterlesen
Bild: © Uwe Annas / fotolia.com

In einem wirtschaftlich besseren Umfeld geht die Arbeitslosigkeit in Frankreich zurück. Vor allem auch die Jugendarbeitslosigkeit hat sich verringert.

Weiterlesen
Bild: © sborisov / fotolia.com

Im Zuge der britischen Regierungsumbildung hat die Labour Party Steve Reed zum Schattenminister für Jugend ernannt. Seine neue Aufgabe als Schattenminister möchte Reed nach eigenen Angaben vor allem dafür nutzen, sich für Freiwilligendienste und gemeinnützige Organisationen einzusetzen.

Weiterlesen