Mit komplett überarbeiteten Inhalten, mit neuer Struktur und neuem Design ist das Portal der Bundesregierung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen www.anerkennung-in-deutschland.de online gegangen.

Weiterlesen

Der Rat der Europäischen Union hat Schlussfolgerungen zum Thema „Die Jugend im auswärtigen Handeln“ angenommen. Darin betont er, wie wichtig der Beitrag junger Generationen für den Aufbau resilienterer, stärker legitimierter, friedlicherer und demokratischerer Gesellschaften ist.

Weiterlesen

Das Europäische Jugendforum bietet ein Webinar für frühere, derzeitige und zukünftige Europäische Jugendhauptstädte an. Es sollen Erfahrungen darüber ausgetauscht werden, wie sich die Corona-Pandemie im lokalen Bereich auf den Jugendsektor auswirkt.

Weiterlesen

Die weltweite Corona-Krise hat auch die Jugendarbeit stellenweise zum Stillstand gebracht. Der National Youth Council Of Ireland (NYCI) hat in Zusammenarbeit mit dem Department of Children and Youth Affairs (DCYA) die allgemeine Roadmap zur phasenweise Wiederöffnung des Landes nach COVID-19 für den Jugendsektor übersetzt.

Weiterlesen

Für ein Forschungsprojekt „Engagiert und abgebrochen?“ sucht die Universität Siegen Interviewpartner/-innen. Erzählen Sie die Geschichte Ihres freiwilligen Engagements: Wie ist es zu diesem Engagement gekommen? Wie hat es sich nach und nach entwickelt?

 

Weiterlesen

Alljährlich vergibt das Europäische Parlament den „Europäischen Bürgerpreis“. In diesem Jahr gilt eine verlängerte Frist für die Einreichung von Vorschlägen und Bewerbungen bis zum 30. Juni 2020.

Weiterlesen

Um den Bundesrat der Schweiz dazu zu bewegen, die Verhandlungen mit der EU für eine Vollassoziierung der Schweiz wieder aufzunehmen hat der VSS zusammen mit der SAJV und verschiedenen Jugendorganisationen eine Petition gestartet.

Weiterlesen

Die „Diversity Box“ ist eine neue Internetseite des DPJW für Organisator(inn)en von internationalen Jugendbegegnungen sowie alle, die sich für das Thema Vielfalt interessieren. Sie beinhaltet viele praktische Informationen über Vielfalt im internationalen Jugendaustausch und ist in Zusammenarbeit mit einer Gruppe polnischer und deutscher Expertinnen und Experten entstanden.

Weiterlesen

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat die Bewerbungsphase für ihren internationalen Freiwilligendienst kulturweit verlängert. Noch bis zum 30. Juni 2020 können sich junge Menschen online für einen Auslands-Freiwilligendienst bewerben.

Weiterlesen

Die National Youth Agency (NYA) in England hat in einem neuen Paper eine klare Strategie gefordert, wie junge Menschen aus den Lockdown-Maßnahmen wieder herausgeholt werden können.

Weiterlesen