x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Politikverdrossenheit bei Jugendlichen ist eine weltweite Herausforderung für Demokratien. Oft liegt der Grund in der Unzufriedenheit mit den Parteien und ihren Politiker(inne)n. In Mexiko machen die jungen Erwachsenen einen Großteil der Bevölkerung aus.

Weiterlesen

Die Stiftung EVZ fördert im Programm EUROPEANS FOR PEACE internationale Austauschprojekte für Jugendliche aus Deutschland und den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel. Aktuell beschäftigen sich die Jugendlichen mit den Themen Diskriminierung und Verfolgung im Nationalsozialismus oder mit gegenwärtigen Fragen von Diskriminierung.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission möchte wissen, wie nützlich und effektiv die Menschen in der Europäischen Union deren Jugendpolitik finden und hat dafür eine Online-Befragung eingerichtet.

Weiterlesen
Bild: © refleXtions / fotolia.com

JUGEND für Europa empfiehlt für Maßnahmen und Kooperationen mit Partnern aus der Türkei, die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu verfolgen und sich daran zu orientieren.

Weiterlesen
Das ENSA-Programm fördert den gemeinsamen Perspektivwechsel. Szene aus dem Erklärfilm von mokoaristreetproductions 2016. Bildquelle: ENSA

Bildquelle: ENSA-Erklärfilm von mokoaristreetproductions 2016

Schulen, die eine Partnerschule in einem Land Afrikas haben oder am Aufbau einer Schulpartnerschaft in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas interessiert sind, können sich für eine Förderung für Maßnahmen für 2017 durch das Entwicklungspolitische Schulaustauschprogramm (ENSA) bewerben.

Weiterlesen

Das Europäische Jugendforum hat eine Studie zum sozialen Wert von Jugendorganisationen und deren Bedeutung für die soziale und wirtschaftliche Stärke Europas herausgegeben.

Weiterlesen

Das IARS International Institute und die “Abused No More”-Partnership haben eine von Jugendlichen geleitete europaübergreifende Recherche veröffentlicht, die sich damit befasst, was insbesondere für Jugendliche wichtig ist, wenn es um ihre Rechte geht.

Weiterlesen
Logo der isländischen Präsidentschaft des Ostseerats. Bildquelle: CBSS

Bildquelle: CBSS

Zum 1. Juli hat Island den ein Jahr dauernden Vorsitz im Ostseerat übernommen. Die offizielle Übergabe fand am 5. Juli statt. Die Schwerpunkte des isländischen Vorsitzes liegen bei den Themen Kinder, Gleichberechtigung und Demokratie.

Weiterlesen
Titelbild der UNICEF-Studie "Ni sains, ni saufs". Bildquelle: https://www.unicef.fr/

Titelbild der UNICEF-Studie "Ni sains, ni saufs". Bildquelle: https://www.unicef.fr/

Unter dem Titel „Weder gesund noch wohlbehalten“ zeigt die UNICEF-Studie die Vielzahl an Gefahren, denen die unbegleiteten Minderjährigen in den Barackensiedlungen und Lagern Nordfrankreichs ausgesetzt sind. Die Angst vor Gewaltübergriffen ist der permanente Begleiter der jungen Geflüchteten.

Weiterlesen
Ausschnitt des Covers Jobs and skills for Youth. Quelle: http://www.ilo.org/

Ausschnitt des Covers Jobs and skills for Youth. Quelle: http://www.ilo.org/

Der vorliegende Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation “Jobs and skills for youth: review of policies for youth employment of China” analysiert die Wirksamkeit von Politiken und Programmen bezüglich der Jugendbeschäftigung in China.

Weiterlesen