Bild: © Joachim Wendler / fotolia.com

Die Universität Augsburg, das Forum Interkulturelles Leben und Lernen und die Friedensstadt Augsburg verleihen gemeinsam zum 20. Mal den Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien. Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2016.

Weiterlesen
Cover SAHWA Policy Paper on entrepreneurship. Bildquelle: http://sahwa.eu/

Bildquelle: http://sahwa.eu/

Diese Studie des aus EU-Mitteln geförderten SAHWA-Projekts beinhaltet Analysen der best-practice-Beispiele und Handlungsempfehlungen für Jungunternehmertum in fünf arabischen Mittelmeerländern.

Weiterlesen
Anregende Gespräche beim ASA-Kaleidoskop 2016. Bildquelle: Jule Roehr

Bildquelle: Jule Roehr

Das ASA-Programm qualifiziert junge Menschen, globale Zusammenhänge zu erkennen und zu gestalten. 2017 soll insbesondere das globale Format weiter ausgebaut werden. Dafür können jetzt Projektvorschläge eingereicht werden.

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat im Nachgang zu seinem Jugend-Event vom Mai 2016 einen Bericht veröffentlicht, der die Ideen der Jugendlichen darstellt und den Geist dieser Veranstaltung verdeutlicht. Die Ideen sind insgesamt unter 5 Leitthemen zusammengefasst.

Weiterlesen

Der Last-Minute-Markt von Eurodesk Deutschland unter rausvonzuhaus.de bietet auch jetzt noch über 70 geförderte Plätze für junge Leute an. Anmelden kann man sich zum Beispiel noch für Workcamps und internationale Jugendbegegnungen.

Weiterlesen

Das BMFSFJ hat ein neues Interessenbekundungsverfahren für innovative Projekte in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit gestartet. Gefördert werden auch Projekte aus dem Handlungsfeld Internationale Jugendarbeit.

Weiterlesen
Verleihung des Erika-Pitzer-Preises an die Internationale Jugendbegegnungsstätte Kreisau. Bildquelle: Stiftung Kreisau für europäische Verständigung

Bildquelle: Stiftung Kreisau für europäische Verständigung

Die Internationale Jugendbegegnungsstätte Kreisau im polnischen Krzy?owa (Kreisau) erhält 2016 den Erika-Pitzer-Preis der Willy-Robert-Pitzer-Stiftung. Ausgezeichnet wird die Organisation für ihr Engagement im Bereich der internationalen Völkerverständigung zwischen West- und Osteuropa.

Weiterlesen

Politikverdrossenheit bei Jugendlichen ist eine weltweite Herausforderung für Demokratien. Oft liegt der Grund in der Unzufriedenheit mit den Parteien und ihren Politiker(inne)n. In Mexiko machen die jungen Erwachsenen einen Großteil der Bevölkerung aus.

Weiterlesen

Die Stiftung EVZ fördert im Programm EUROPEANS FOR PEACE internationale Austauschprojekte für Jugendliche aus Deutschland und den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel. Aktuell beschäftigen sich die Jugendlichen mit den Themen Diskriminierung und Verfolgung im Nationalsozialismus oder mit gegenwärtigen Fragen von Diskriminierung.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission möchte wissen, wie nützlich und effektiv die Menschen in der Europäischen Union deren Jugendpolitik finden und hat dafür eine Online-Befragung eingerichtet.

Weiterlesen