x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Österreich führt Zivilen Friedensdienst ein (04.02.2020)

Die türkis-grüne Bundesregierung in Österreich plant einen Zivilen Friedensdienst nach deutschem Vorbild einzuführen und trägt damit zu einer Stärkung der Zivilgesellschaft bei. Die Koalitionäre haben dies im Regierungsprogramm vereinbart.

"Der internationale Versöhnungsbund in Österreich hatte vor den Nationalratswahlen 2019 für einen Zivilen Friedensdienst geworben und ein entsprechendes Gesetz vorgeschlagen. Der Vorschlag greift die zentralen Elemente des deutschen Zivilen Friedensdienstes auf: Staatliche Förderung für die Entsendung ausgebildeter, ziviler Fachkräfte zur Krisenprävention und Friedensförderung in zivilgesellschaftlicher Trägerschaft. Die österreichischen Grünen nahmen die Forderung schließlich in ihr Wahlprogramm auf und sie fand Eingang in das Regierungsprogramm von ÖVP und Grünen."

Die vollständige Pressemeldung ist auf der Internetseite des Forum ZFD einsehbar.

Quelle: Forum ZFD