x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Anmeldefristen der Austauschprogramme von Engagement Global für das Jahr 2020 veröffentlicht (10.03.2020)

Engagement Global hat für seine Austauschprogramme die Bewerbungsfristen veröffentlicht. Dabei gelten für Teilnehmende und Interessierte an den untenstehenden Austauschprogrammen folgende Fristen:

ASA Programm: für junge Studierende und Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Bei ASA sind die Fristen für das Einreichen von Projektvorschlägen und die Bewerbungen wie folgt:

  • Bewerbende aus Deutschland können sich jedes Jahr ab dem 20. November bis zum 10. Januar des Folgejahres bewerben.
  • Alle neuen Partnerinstitutionen von ASA können ihre Projektvorschläge für  dieses Jahr bis zum 31. August 2020 einreichen.

Ausführlichere Informationen sowie Detailberatungen können durch die Fachabteilung über diese Wege erfolgen:

Fon: 030 25482-0, E-Mail: Bewerbung_asa(at)engagement-global.de

ENSA-Programm: Für Schulpartnerschaften zwischen weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Deutschland und Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas und Südosteuropas. Die Bewerbungsfrist zu den ENSA Bewerbungsverfahren der Anbahnungs- und Begegnungsreisen läuft vom 1. Juni bis 30. September 2020. Ausführlichere Informationen sowie Detailberatungen können durch die Fachabteilung über diese Wege erfolgen:

Fon: 030 25482-175, E-Mail: ENSA-Beratung(at)engagement-global.de

Außerschulische Begegnungsprojekte im Kontext der Agenda 2030: Dieses Programm ermöglicht Jugendgruppen aus Deutschland und Ländern des Südens gemeinsam Projekte umzusetzen, die sich inhaltlich mit einem der UN-Nachhaltigkeitsziele beschäftigen. Es besteht die Möglichkeit sich zu Projektideen von dem weltwärts-Begegnungen Team individuell beraten zu lassen:

Fon: 0228 20717-546, E-Mail: ww-begegnung(at)engagement-global.de 

Quelle: Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative