x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

In einem Beitrag in den Zentralasien-Analysen Nr. 103-104 vom 29. Juli 2016 erörtert Marina Zhir-Lebed die Entwicklung des Internets in Zentralasien und die Nutzung der Internet-Medien durch die Jugendlichen in den zentralasiatischen Ländern Kasachstan, Usbekistan und Kirgistan.

Weiterlesen
Bild: © mkrberlin / fotolia.com

Im Kontext der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative (DAJ) ist eine neue Förderlinie entstanden. Diese ermöglicht Begegnungsprojekte von Jugendgruppen aus Deutschland mit Jugendgruppen in Ländern des Südens, mit dem Fokus auf afrikanischen Ländern.

Weiterlesen

Zukünftig bieten gleich zwei Netzwerke im Land Bremen Gelegenheit zur Reflexion und zum Ausbau von Erfahrungen und Kenntnissen in der Internationalen Jugendarbeit.

Weiterlesen
Bild: © Forschungsstelle Osteuropa Bremen

Die Länderanalysen zu Polen, Russland, Ukraine und Zentralasien der der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen gibt es jetzt auch als App für Android-Smartphones.

Weiterlesen
Bild: © ConAct

Im Herbst 2016 wird ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch 15 Jahre alt. Der Geburtstag markiert die 15-jährige Zusammenarbeit mit der Israel Youth Exchange Authority. Der Name „ConAct – Gemeinsam Handeln“ bleibt auch weiterhin Programm.

Weiterlesen
Bild: © Eurodesk

Der Eurodesk Brussels Link hat eine neue Direktorin. Aus der Gruppe der Bewerber(inn)en wurde Frau Audrey Frith ausgewählt und zur neuen Direktorin des Büros in Brüssel ernannt.

Weiterlesen

Das 'Arab Transformations Project' der Universität Aberdeen (Schottland) hat sich mit den Ursachen und Auslösern des Arabischen Frühlings beschäftigt. Beleuchtet wurden Algerien, Ägypten, Jordanien, Libyen, Irak, Marokko und Tunesien. Die ersten Länderberichte sind nun erschienen.

Weiterlesen

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, erwägt in seiner Grundsatzrede am 14.9.2016 im Europaparlament in Straßburg die Schaffung von „Europäischen Solidaritätskorps", in denen sich junge Freiwillige engagieren können, um in Krisensituationen europaweit zu helfen.

Weiterlesen

Am 13. September 2016 haben der Europarat, die Stadt Straßburg, die Universität Straßburg und der Verband der Europäischen Jugendkarte (EYCA) die Jugendkarte in Frankreich eingeführt.

Weiterlesen

Die Schwarzkopf-Stiftung zeichnet auch 2017 wieder einen jungen Menschen für sein bisheriges überdurchschnittliches Engagement für die Völkerverständigung beziehungsweise die Einigung Europas aus.

Weiterlesen