x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Das Europäische Jugendforum ist derzeit dabei einen Expertenpool aufzubauen und sucht nach Fachleuten, die in ihren ganz jeweiligen Bereichen eine Expertise besitzen. Das Bewerbungsverfahren läuft.

Weiterlesen

Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände verkündet den Auftakt des Projekts „Break Free“. Das Projekt fördert aktiv die Inklusion von LGBT+ Jugendlichen in Jugendverbänden und leistet wichtige Sensibilisierungsarbeit.

Weiterlesen

Die Ergebnisse der Umfrage sind der jährlichen Jugendumfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖFGE) entnommen, die noch bis Mai durchgeführt wird. 1434 wahlberechtigte Jugendliche an 36 Schulen wurden im Zeitraum September 2018 bis inkl. Januar 2019 schriftlich befragt.

Weiterlesen

Welchen Herausforderungen müssen sich amerikanische Sozialarbeiter stellen? Wo liegen die Unterschiede zum Arbeitsalltag ihrer deutschen Kollegen? Was können sie voneinander lernen? Nach einem Praktikum in den USA können deutsche Fachkräfte aus dem Sozialbereich der Kinder- und Jugendhilfe diese Fragen beantworten.

Weiterlesen

Die Jugendjury des Jugenddemokratiepreises sucht Projekte von und für junge Menschen, die sich mit der EU und den EU-Wahlen beschäftigen. Sie möchte junge Menschen ermutigen, einen Dialog über die EU-Wahlen zu führen und zum Wählen aufzurufen.

Weiterlesen

Der Kultur- und Bildungsausschuss schlägt neue Prioritäten für das kommende Erasmus+ Programm vor: Ein höheres Budget und mehr Möglichkeiten für Menschen aus benachteiligten Verhältnissen.

Weiterlesen

Die wissenschaftliche Begleitung von Jugendgruppenfahrten wird auf solide Füße gestellt – nun sind Träger gesucht, die sich daran beteiligen und davon zugleich für die eigene Qualitätssicherung profitieren.

Weiterlesen

Die Deutsche Sportjugend (dsj) sucht Sportvereine, die an der Durchführung einer deutsch-russischen Jugendbegegnung ab dem Jahr 2020 interessiert sind. Ziel ist es, trotz der angespannten politischen Situation den zivilgesellschaftlichen Dialog zwischen Jugendlichen beider Länder zu stärken.

Weiterlesen

Der Weimarer-Dreieck-Preis würdigt herausragende trilaterale Aktivitäten zur Förderung der Verständigung und Freundschaft der Nachbarländer Polen, Frankreich und Deutschland als Teil Europas, insbesondere unter Kindern und Jugendlichen. Bewerbungsfrist: 30. April 2019.

Weiterlesen
Startseite der App ins EU-Ausland für Jugendliche, die Langzeitaufenthalte planen.
Bild: © Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland

Für einen längeren Auslandsaufenthalt - egal, ob Schüleraustausch, Studium, Praktikum oder Work & Travel - ist eine gute Vorbereitung das A und O. Daher hat das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland seine „APP ins EU-Ausland“ für Jugendliche um Langzeitaufenthalte erweitert.

Weiterlesen