Geöffneter Laptop und davor viele Fotos mit Gesichtern.
Bild: Gerd Altmann / pixabay.com

Das bundesweite Netzwerk Offene Jugendarbeit (bOJA) in Österreich beschäftigt sich seit zwei Jahren intensiv mit alternativen Beteiligungsformen Jugendlicher. Als Ergebnis des zweijährigen Prozesses wurde das online-basierte Tool "Einblick" erarbeitet.

Weiterlesen

In Österreich gibt es wieder ein Jugendministerium: Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher wurde am 29. Januar 2020 von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend ernannt.

Weiterlesen

Großbritannien gehört nicht mehr zu EU. Wie wird sich dieser EU-Austritt auf Kinder und Jugendliche in Großbritannien auswirken?

Weiterlesen
Ankündigung für den Logo-Design-Wettbewerb '55 Jahre Deutsch-israelische diplomatische Beziehungen'
Bild: Botschaft des Staates Israel in Deutschland und Deutsche Botschaft Tel Aviv

Am 12. Mai 1965 haben Israel und Deutschland diplomatische Beziehungen aufgenommen. Anlässlich des 55-jährigen Jubiläums wurde ein Logo-Wettbewerb ausgerufen.

Weiterlesen

Das Jahr 2020 ist ein gemeinsames kulturelles Freundschaftsjahr zwischen Deutschland und Dänemark. Schulen, Lehrkräfte aber auch Multiplikatoren aus dem Bereich Jugendaustausch können diese Gelegenheit nutzen, um sich im Rahmen europäischer Projektarbeit mit dem Nachbarland auszutauschen.

Weiterlesen

Die türkis-grüne Bundesregierung in Österreich plant einen Zivilen Friedensdienst nach deutschem Vorbild einzuführen und trägt damit zu einer Stärkung der Zivilgesellschaft bei.

Weiterlesen

Mit der vom AKLHÜ e.V. durchgeführten 15. statistischen Erhebung zu internationalen Freiwilligen in Deutschland (INCOMING) und Freiwilligen in internationalen Freiwilligendiensten (OUTGOING) konnte ein Großteil der im Jahr 2018 ausgereisten und aufgenommenen Freiwilligen und deren Entsendeorganisationen erfasst sowie unterschiedliche Merkmale der Dienste erhoben werden.

Weiterlesen
Junger Mann streckt eine Hand aus als Zeichen für Stop
Bild: © charnsitr / Adobe Stock

Das Forschungsprojekt "Schutznorm" beschäftigt sich mit den Sichtweisen auf Sexualität, Gewalt und Schutz junger Menschen. Die beteiligten Forscher/-innen interessiert, wie junge Menschen die an sie gerichteteten Schutzkonzepte in der Jugendarbeit wahrnehmen und einschätzen. Die Befragung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren.

Weiterlesen
Logo des UN75-Dialogs 2020 zur Rolle der globalen Zusammenarbeit
Bild: © Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen feiern 2020 den 75. Jahrestag ihres Bestehens. Anlass genug, um einen weltweiten Dialog über die Rolle der globalen Zusammenarbeit zu führen. Den Auftakt zu dieser Dialogreihe bildete ein Gespräch des UN-Generalsekretärs mit Jugendlichen aus der ganzen Welt.

Weiterlesen

2018 nutzten 110.120 Teilnehmende aus Deutschland die Mobilitätsangebote des europäischen Bildungsprogramms Erasmus+. Über 2000 deutsche Erasmus+-Projekte erhielten einen Gesamtzuschuss von knapp 200 Mio. Euro.

Weiterlesen