x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Die Konferenz "Learning by Leaving" wird gemeinsam von vier Mobilitätsnetzwerken der Europäischen Kommission - EURES, Eurodesk, Euroguidance and Europass - organisiert. Nun liegt der Abschlussbericht der Learning by Leaving Conference, die 2019 in Cagliari (Italien) stattfand, vor.

Weiterlesen

Die Forschungsreihe Next Generation untersucht die Lebensbedingungen junger Menschen und befasst sich in Länderberichten mit ihren Ansichten, um eine bessere Jugendpolitik zu ermöglichen.

Weiterlesen

Die internationale Jugendbegegnung des Deutschen Bundestags befasst sich in diesem Jahr mit der Geschichte des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und dessen zentraler Bedeutung als Ort der Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen.

Weiterlesen

Am 1. Januar 2020 hat Kroatien für die kommenden sechs Monate den EU-Ratsvorsitz des Trios Rumänien-Finnland-Kroatien übernommen. DIJA.de fasst die Inhalte, die Schwerpunkte zum Thema Jugend, jugendrelevante Termine und Veranstaltungen im Rahmen der kroatischen EU-Ratspräsidentschaft sowie weiterführende Links zusammen.

Weiterlesen

Für das französischen Jugendbarometers 2019 wurden 4500 junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren aus Frankreich und den französischen Überseegebieten zu folgenden Themen befragt: Mobilität und internationale Erfahrungen, Bürgerschaftliches Engagement, Kultur und Freizeitverhalten …

Weiterlesen
Cover der Broschüre 'rausvonzuhaus: Mobilitätsberatung'.
Bild: © IJAB

Die Broschüre „Rausvonzuhaus: Mobilitätsberatung by Eurodesk. Angebote – Serviceleistungen – Praxisbeispiele“ wurde aktualisiert und kann kostenlos bei IJAB bestellt werden.

 

Weiterlesen

Seit März 2017 liefen die Vorbereitung, Planung und Entwicklung der neuen Strategie des Europarats für den Jugendbereich ab 2020: Nun steht die Strategie 2030 kurz vor dem Launch. Für den offiziellen Start der Strategie für den Jugendbereich 2030 käme, die Zustimmung des Ministerkomitees vorausgesetzt, nach aktuellem Stand der 23. Januar 2020 in Frage.

Weiterlesen
Junge, der einen Bildschirm antippt.
Bild: © Helix2012 / fotolia.com

Im November 2019 tagte der Rat "Bildung, Jugend, Kultur und Sport" der Europäischen Union u.a. zu den Themen digitale Jugendarbeit und Aus- und Weiterbildung von Jugendbetreuerinnen und ‑betreuern. Die wichtigsten Ergebnisse des Rats ..

Weiterlesen

Der DBJR-Hauptausschuss hat am 11. Dezember 2019 die Position „Internationale Jugendarbeit gewährleisten! Die finanzielle Förderung der internationalen Kinder- und Jugendarbeit umfassender und bedarfsgerecht strukturieren!“ beschlossen.

Weiterlesen
Jugendliche halten sich an den Händen.
Bild: © Franz Pfluegl / fotolia.com

Der Preis 'Junger Europäer des Jahres' wird an junge Menschen verliehen, die sich durch ehrenamtliches Engagement und /oder Engagement für das internationale Verständnis sowie die Integration Europas vorbildlich hervorgetan haben.

Weiterlesen