x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Irland: Nationaler Jugendrat veröffentlicht Orientierungshilfe für Jugendorganisationen (08.06.2020)

Die weltweite Corona-Krise hat auch die Jugendarbeit stellenweise zum Stillstand gebracht. Der "National Youth Council Of Ireland (NYCI)" hat in Zusammenarbeit mit dem "Department of Children and Youth Affairs (DCYA)" die allgemeine Roadmap zur phasenweise Wiederöffnung des Landes nach COVID-19 für den Jugendsektor übersetzt.

Auf der Webseite des NYCI finden Jugendorganisationen und Beschäftigte in der Jugendarbeit wichtige Hinweise, wie sich die geplanten Phasen der Wiederöffnung Irlands auf den Jugendsektor auswirken. Neben den finanziellen Auswirkungen werden die fünf Phasen der Wiederöffnung unter gesundheits- und sicherheitsrelevanten Aspekten in einer mehrseitigen Orientierungshilfe (DOCX, 212 KB) zusammengefasst und daraus Handlungsempfehlungen für Jugendorganisationen abgeleitet.

Nach derzeitigem Stand plant Irland ab dem 10. August dieses Jahres zu einer Vollauslastung in gesellschaftlichen und geschäftlichen Bereichen zurückzukehren. In den Unterlagen werden sowohl der anberaumte Zeitplan, als auch die jeweils geltenden Hygienerichtlinien, Abstandsregeln und Versammlungsverordnungen beleuchtet. Die Autoren leiten hieraus nicht nur Maßnahmen für die praktische Jugendarbeit ab, sondern geben auch konkrete Umsetzungstipps zum Personal- und Freiwilligenmanagement und stellen Arbeitshilfen zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des NYCI.

Quelle: National Youth Council Of Ireland (NYCI)