x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Freiwilligendienst »weltwärts« beantwortet (08.06.2018)

Die Bundesregierung hat eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/1943) zum internationalen Freiwilligendienstprogramm »weltwärts« beantwortet (Drucksache 19/2204).

Im Unterschied zum 2017 veröffentlichten DEval-Bericht über "weltwärts-Freiwillige und ihr Engagement in Deutschland" zielt die Kleine Anfrage auf die Wirkung des Programms bzw. Problemfelder in den Zielstaaten von »weltwärts« ab.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des weltwärts-Freiwilligendienstes wird nach dem entwicklungspolitischen Nutzen der Freiwilligentätigkeit im Partnerland und den Auswirkungen der Freiwilligenarbeit in den Projekten vor Ort gefragt.

Ergebnis der 24 Fragen ist eine detailreiche Antwort, die viele Einzeldimensionen des Programms detailliert diskutiert.

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: Auslandskomponente und zukünftige Ausrichtung des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts

Quelle: Deutscher Bundestag, Drucksache 19/2204