x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Austausch und Begegnungen: ENSA und CHAT der WELTEN (10.03.2020)

Für die Programme ENSA und CHAT der WELTEN geben zwei kurze Schritt-für-Schritt-Anleitungen jetzt einen guten Überblick, wie Akteurinnen und Akteure aus Ländern Afrikas an den beiden Programmen teilhaben können.

Das entwicklungspolitische Schulaustauschprogramm ENSA ermöglicht Schulpartnerschaften und Anbahnungsreisen zwischen deutschen Schulen und Schulen aus einem Land im sogenannten Globalen Süden. Dabei treffen sich Vertreterinnen und Vertreter beider Schulen. Eine Anbahnungsreise besteht immer aus einer Reise der Partnerschule nach Deutschland (incoming) und einer Reise der deutschen Schule ins Partnerland (outgoing) im Kalenderjahr. Die Besuche dauern jeweils etwa eine Woche. Zusätzlich zu den Reisen bietet ENSA Konferenzen und Seminare zur Vor- und Nachbereitung der Teilnehmenden in Deutschland.

Der CHAT der WELTEN ist ein virtueller Austausch für Globales Lernen. Er richtet sich an Klassen aller Schulformen und behandelt globale Fragen des Alltags.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch zugänglich und erläutern schrittweise, wie Organisationen, Schulen und Personen aus Ländern Afrikas teilnehmen können. Die Anleitungen sind auf der Internetseite der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative erhältlich.

Quelle: Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative