x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

News Februar 2019

Startseite der App ins EU-Ausland für Jugendliche, die Langzeitaufenthalte planen.
Bild: © Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland

Für einen längeren Auslandsaufenthalt - egal, ob Schüleraustausch, Studium, Praktikum oder Work & Travel - ist eine gute Vorbereitung das A und O. Daher hat das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland seine „APP ins EU-Ausland“ für Jugendliche um Langzeitaufenthalte erweitert.

Weiterlesen

Bis zum 30. April 2019 können sich Netzwerke, Lernorte und Kommunen, die vor allem zu Bildung für nachhaltige Entwicklung arbeiten, um eine Auszeichnung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission bewerben.

Weiterlesen

Kaum mehr als sechs Wochen vor dem Brexit ist immer noch unklar, wie Großbritannien und die Europäische Union getrennte Wege gehen werden. Die Sorge besteht, dass Tausende junger Menschen ihre Auslandaufenthalte nach dem 29. März 2019 nicht fortführen können.

Weiterlesen

Im Rahmen des CrossCulture-Programms des Instituts für Auslandsbeziehungen ist das neue Programm-Modul „CCP Focus“ ausgeschrieben worden. Das Programm richtet sich an Personen, die in den Bereichen Non-formale politische Bildung bzw. Digitale Bildung engagiert sind. Die Ausschreibung läuft bis 28. Februar 2019.

Weiterlesen

Als Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik wird Polis180 jungen Wählern vor der Wahl zum Europäischen Parlament im Rahmen der Kampagne "jung & wählerisch" Europapolitik näher bringen, um die Wahlbeteiligung in der Altersgruppe zwischen 18 und 35 Jahren in Deutschland zu steigern.

Weiterlesen

Im Koalitionsvertrag wurde vereinbart, mehr jungen Menschen die Auseinandersetzung mit der Geschichte zu ermöglichen. Bei einem Treffen mit Jugendlichen am Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin stellten Jugendministerin Giffey und Außenminister Maas die internationalen Schwerpunkte des Programms „Jugend erinnert“ vor.

Weiterlesen

56 Jahre nach dem Elysée-Vertrag unterzeichnen Deutschland und Frankreich einen neuen Freundschaftsvertrag, der unter anderem den Ausbau von Jugendmobilitätsprogrammen vorsieht.

Weiterlesen

Mitte Dezember verabschiedete die UN Generalversammlung eine Resolution zu “Volunteering für die Agenda 2030 für die nachhaltigen Entwicklungsziele” ('Volunteering for the 2030 Agenda for Sustainable Development').

Weiterlesen