x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

News März 2019

Es hat sich viel getan, seit in Bensberg die Ergebnisse der Zugangsstudie „Warum nicht? Studie zum internationalen Jugendaustausch: Hindernisse und Barrieren“ vorgestellt wurden. Mit vielen guten Anregungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Gepäck erstellte Forschung und Praxis im Dialog (FPD) ein Factsheet.

Weiterlesen
Europaflagge und Europakarte.
Bild: © sunt / fotolia.com

Der von der österreichischen Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß für Frauen, Familie und Jugend vorgelegte Bericht EU-Jahresvorschau 2019 informiert vor allem über die Arbeitsprogramme der Kommission und des Rates für 2019/20 in den Bereichen Frauen, Familie und Jugend.

Weiterlesen

Das Kinder- und Jugendförderungsgesetz erlaubt dem Bund außerschulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gezielt zu fördern. Eine erste Evaluation nach fünf Jahren zeichnet ein positives Bild von dessen Umsetzung und Wirkung.

Weiterlesen

Aufgrund von hoher Nachfrage wurde die Broschüre "Bewegte Sprachanmiation" von der Deutschen Sportjugend nachgedruckt.

Weiterlesen

Am Freitag, 1. März 2019, trat Tobias Bütow sein Amt als neuer Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) an. Der 41-Jährige leitet das DFJW gemeinsam mit seiner französischen Kollegin Béatrice Angrand.

Weiterlesen

Das Europäische Jugendforum ist derzeit dabei einen Expertenpool aufzubauen und sucht nach Fachleuten, die in ihren ganz jeweiligen Bereichen eine Expertise besitzen. Das Bewerbungsverfahren läuft.

Weiterlesen

Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände verkündet den Auftakt des Projekts „Break Free“. Das Projekt fördert aktiv die Inklusion von LGBT+ Jugendlichen in Jugendverbänden und leistet wichtige Sensibilisierungsarbeit.

Weiterlesen

Die Ergebnisse der Umfrage sind der jährlichen Jugendumfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖFGE) entnommen, die noch bis Mai durchgeführt wird. 1434 wahlberechtigte Jugendliche an 36 Schulen wurden im Zeitraum September 2018 bis inkl. Januar 2019 schriftlich befragt.

Weiterlesen

Welchen Herausforderungen müssen sich amerikanische Sozialarbeiter stellen? Wo liegen die Unterschiede zum Arbeitsalltag ihrer deutschen Kollegen? Was können sie voneinander lernen? Nach einem Praktikum in den USA können deutsche Fachkräfte aus dem Sozialbereich der Kinder- und Jugendhilfe diese Fragen beantworten.

Weiterlesen

Die Jugendjury des Jugenddemokratiepreises sucht Projekte von und für junge Menschen, die sich mit der EU und den EU-Wahlen beschäftigen. Sie möchte junge Menschen ermutigen, einen Dialog über die EU-Wahlen zu führen und zum Wählen aufzurufen.

Weiterlesen