News Mai 2019

Zukünftiger Generalsekretär Bütow und Generalsekretärin Angrand des Deutsch-Französischen Jugendwerks beim Neujahrsempfang in Berlin  im Januar 2019.
Bild: © Jennifer Sanchez / vonZynski.com

Tobias Bütow, der neue deutsche Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW), spricht in einem vom DFJW veröffentlichten Interview über die Aufgaben für seine Amtszeit, wo er das DFJW in zehn Jahren sieht, und welche Vision er von Europa hat.

Weiterlesen

Bis zum 15. November 2019 können sich Schülerinnen und Schüler um eines von insgesamt 10 AJA-Teilstipendien für internationalen Schüleraustausch für das Programmjahr 2020/2021 (Ausreise im Sommer 2020) bewerben. Die Stipendien decken 50 Prozent des jeweiligen Programmpreises ab und müssen nicht zurückgezahlt werden.

Weiterlesen

Das neu erschienene Flash-Eurobarometer "Wie bauen wir ein stärkeres, vereinteres Europa auf?" im Auftrag der Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission beleuchtet die Ansichten junger Menschen und veröffentlicht eine Umfrage unter jungen Europäer/-innen zwischen 15 und 30 Jahren.

Weiterlesen
Gruppe multiethnischer Jugendlicher mit einem Schild, auf dem 'Canada' steht.
Bild: © Markus Mainka / fotolia.com

Kanadas Premier- und Jugendminister Justin Trudeau hat Kanadas erste, jemals entwickelte Jugendpolitik auf dem kanadischen Jugendgipfel vorgestellt. Letzterer fand vom 2. bis 3. Mai 2019 in Ottawa statt.

Weiterlesen

Die Zustimmung junger Europäer/-innen zur EU ist laut der aktuellen Studie „Junges Europa“ der TUI-Stiftung insgesamt gestiegen. Dennoch sehen sich die junge Europäer/-innen im Europäischen Parlament nicht ausreichend repräsentiert.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat eine Publikation herausgegeben, die den Beitrag der Jugendarbeit zu migrations- und flüchtlingsrelevanten Fragen thematisiert. Für eine Toolbox wurden Praxisbeispiele aus Europa gesichtet und ausgewertet. Außerdem werden Empfehlungen ausgesprochen, wie der Jugendbereich in Integrationsprozessen beitragen und wie Politik hierbei unterstützen kann.

Weiterlesen

Die EU stellt 18-Jährigen weitere 20.000 Travel-Pässe für eine Europa-Reise zur Verfügung. Alle 18-Jährigen in der EU können sich bis zum 16. Mai 2019 bewerben, um zwischen dem 1. August 2019 und dem 31. Januar 2020 Europa zu erkunden.

Weiterlesen

Im Jahr 2019 können vom Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) alle Jugendbegegnungen mit vollen Festbeträgen gefördert werden. Dies kann finanziell realisiert werden, da die deutsche und die polnische Regierung dem DPJW zusätzliche Hausmittel bereitgestellt haben.

Weiterlesen