x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Bilateraler Jugendaustausch mit Israel

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Monheim - Gemeindebüro
Ansprechpartner: N. N.
Monheim am Rhein
Fon: 02173 52215
info(at)ekmonheim.de
http://www.ekmonheim.de

Projektart

Jugendbegegnung

Projektzeitraum

23.08.1995 - 01.09.1995

Länder

Deutschland, Israel

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

23 Personen, weiblich, männlich, Alter 16-26 Jahre


Kurzbeschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Monheim führt mit dem Local Council in Tirat Carmel/Israel Jugendbegegnungen für ehrenamtliche Jugendleiter und Jugendleiterinnen durch.

Die Begegnungen finden abwechselnd in Monheim und Tirat Carmel statt. Sie dienen der Sensiblisierung für Gewalt, Rassismus und Vorurteile, der Auseinandersetzung mit dem Holocaust und um Erfahrungen in der Begegnung mit Menschen einer anderen Kultur zu gewinnen.

Methoden

Gespräche zum Stand der israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen (in Kleingruppen), zum Thema '30 Jahre deutsch-israelische Beziehungen' (im Auswärtigen Amt, Bonn) sowie 'Jugend und Schule in Deutschland und Israel' (Otto-Hahn-Gymasium in Monheim) wurden geführt.

Bei einem Besuch der Jüdischen Gemeinde in Düsseldorf gab es ein Gespräch über die Probleme von Immigranten und abends eine gemeinsame Sabbatfeier.

Mehrmals wurde Bilanz gezogen und der Programmverlauf diskutiert bzw. reflektiert.

Rahmenbedingungen: Unterbringung in Gastfamilien; Betreuer von deutscher und israelischer Seite begleiteten die Gruppen; Räume der Kirchengemeinde standen zur Verfügung; ehrenamtliche Mitarbeit; Hebräischkenntnisse des Leitungsteams waren vorhanden.

Finanzierung

Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP), Kommunale Mittel, Religionsgemeinschaften / Kirche, Teilnahmebeiträge

Kooperationspartner

Local Council, Tirat Carmel, P.O.Box 49, ISR - 30200 Tirat Carmel