x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Schwellenland Tunesien

Kontakt

Katholische Jugendstelle München-Giesing
Ansprechpartner: I. Winkler
München - Giesing
Fon: 089 488900
info(at)jugendstelle-giesing.de
http://www.jugendstelle-giesing.de

Projektart

Jugendbegegnung

Projektzeitraum

14.07.1995 - 25.07.1995

Projektort

München

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, junge Erwachsene, Alter 16-26 Jahre


Kurzbeschreibung

Die Katholische Jugendstelle München-Giesing führte in Zusammenarbeit mit dem BDKJ und der Katholischen Jugendstelle Laim eine internationale Begegnung deutscher und tunesischer Jugendlicher und junger Erwachsener in München und Umgebung durch. Ziel war die Auseinandersetzung mit Themen der Entwicklung und Entwicklungshilfe sowie Kultur, Religion und Formen des Tourismus.

Methoden

Die Jugendlichen erhielten einen Einblick in die Probleme deutscher Entwicklungspolitik. Am Beispiel eines deutsch-tunesischen Projektes der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit wurde dies verdeutlicht. Die Jugendlichen lernten katholische Jugendeinrichtungen sowie Jugendtreffs in der Stadt München kennen. An einem Abend hatten die tunesischen Jugendlichen Gelegenheit, ihr Land und ihre Kultur und Traditionen den Gastgebern nahe zu bringen.

Rahmenbedingungen: Verkehrssprache war Französisch. Für einzelne Programmpunkte konnten Räumlichkeiten der beteiligen Partner genutzt werden. Für den Transport wurden in Deutschland der öffentliche Nahverkehr, aber auch Privatfahrzeuge genutzt. Die Unterbringung der Jugendlichen erfolgte jeweils in Gastfamilien.

Finanzierung

Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP), Teilnahmebeiträge

Kooperationspartner

Association Tunesienne des Auberges (ATAJ), 22, rue el Morabitine, 3131 El Mansourah/Tunesien; Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Katholische Jugendstelle Laim

Ergebnisse und Dokumentation

Broschüre "Djerba - Eine Spurensuche nach Kultur und Tradition in Tunesien" in Kooperation IJAB e.V. und Jugendhof Vlotho (vergriffen).

Werkbrief "Islam - fremd und nah", KLJB, 1995.