x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Demokratische Werte

Kontakt

Arbeit und Leben BAK
Ansprechpartner: Jean-Daniel Mitton
Düsseldorf
Fon: 0211 4301-182
mitton(at)arbeitundleben.de
http://www.arbeitundleben.de

Projektart

Seminar, Sprachanimation

Projektzeitraum

25.08.2002 - 01.09.2002

Ebene

trinational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, junge Erwachsene, Alter 18-30 Jahre


Kurzbeschreibung

15 Jugendliche kamen in diesem Seminar zusammen, um über demokratische Werte in der heutigen Gesellschaft und in Europa zu reflektieren.

Die Themen des Seminars waren unter anderem: Beteiligung von Jugendlichen beim Aufbau eines friedlichen Europas, die innere und äußere Sicherheit Europas, die Partizipation Jugendlicher am lokalen und regionalen politischen Leben, Erinnerungsarbeit, die Erfassung von Erwartungen und das Interesse der Jugend am europäischen Aufbauprozess sowie Solidarität.

Ziele waren unter anderem, gemeinsame grundlegende Werte zu erkennen, den Dialog zwischen jungen Menschen und Politikern zu fördern sowie junge Leute in aktuelle politische Diskussionen einzubinden.

Methoden

In Form von Gruppenarbeit beziehungsweise trinationalen thematischen Workhops wurden die Themen bearbeitet. Außerdem flossen Aktivitäten zum interkulturellen Lernen und Sprachanimation in das Seminar mit ein.

Den Teilnehmenden wurden auch kulturelle Angebote wie ein Filmabend im Goethe-Institut Lille, ein Ausflug in die Region Lille sowie der Besuch eines bekannten Volksfests 'Braderie de Lille" geboten.

Rahmenbedingungen: Arbeitssprachen waren Deutsch, Französisch und Polnisch. Die Unterbringung der Teilnehmenden erfolgte in CREPS Wattignies (Centre d'Education Populaire et de Sport).

Finanzierung

Deutsch-Französisches Jugendwerk, Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Eigenmittel der beteiligten Träger, Fördermittel aus anderen Ländern, Sonstige

Deutsch-Französisches Jugendwerk (Unterbringung, Verpflegung, Programm, Fahrtkosten); Deutsch-Polnisches Jugendwerk; Organisation Recontre Dünkirchen; Goethe-Institut Lille; Polnisches Institut Lille; Arbeit und Leben BAK Düsseldorf; Europäische Akademie in Schlesien

Kooperationspartner

Land Nordrhein-Westfalen; Region Nord-pas de Calais/Frankreich; Wojewodschaft Schlesien/Polen