x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Yeff! Berlin 2005 - das erste europäische Jugendfilmfestival

Kontakt

Regionale Arbeitsstelle für Ausländerfragen, Jugendarbeit und Schule (RAA) Berlin c/o Yeff! Berlin 2005
Ansprechpartner: Wanja Saatkamp
Berlin
Fon: 030 24045210
wanja.saatkamp(at)raa-berlin.de
http://www.raa-berlin.de

Projektart

Jugendbegegnung, Medienprojekt

Projektzeitraum

19.10.2005 - 23.10.2005

Ebene

multinational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, junge Filmemacherinnen und Filmemacher


Kurzbeschreibung

Das Yeff!-Projekt besteht aus neun europäischen Organisationen, die auf länderübergreifender Ebene die Bereiche Medienpädagogik, interkulturelle Jugendbildung und Integrationsarbeit vernetzen.

Ziel ist die Schaffung eines Projekts, das Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund auf europäischer Ebene zusammenführt, um sie fachlich im Bereich Film weiterzubilden und ihre inhaltlichen und künstlerischen Arbeiten zu präsentieren.

Methoden

Jugendliche aus zehn Ländern Europas präsentierten bei der Begegnung 2005 ihre eigenen Filme zum Thema "Kulturelle Vielfalt" in Berlin. Neben den Filmvorführungen fanden Workshops, Filmvorführungen, eine Live-Sendung und Podiumsdiskussionen statt.

Finanzierung

Europäische Mittel, Stiftungen

EU-Aktionsprogramm JUGEND; Freudenberg Stiftung

Kooperationspartner

Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb); Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS); British Council

Ergebnisse und Dokumentation

Weitere Informationen zu dem Projekt sind auf der nachfolgenden Website abrufbar.

Link(s)

www.yeff.net