x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Deutsch-Tschechischer Fotoworkshop

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V.
Ansprechpartner: Karlheinz Strötzel
Raesfeld
Fon: 02865 603573
KunstuMedien(at)aol.com
http://www.lag-kunst-und-medien.de

Projektart

Jugendbegegnung, Kulturbegegnung

Projektzeitraum

03.08.2003 - 09.08.2003

Projektort

Marl

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, 17-27 Jahre


Kurzbeschreibung

Das Seminar richtete sich an Jugendliche aus Deutschland und Tschechien. Im Mittelpunkt stand der Austausch über Sichtweisen zur (Jugend-)Fotografie in beiden Ländern. Marl liegt am Nordrand des Ruhrgebietes. Im Jahr 2000 war die nordmährische Industrieregion Ostrava Ziel des Fotoworkshops.

Die Frage lautete: Wie kann man Jugendliche aus Deutschland und Tschechien gewinnen, ein gemeinsames Thema fotografisch zu erarbeiten und dabei kulturelle Kompetenz zu erwerben?

Methoden

In Kleingruppen (binational) wurden unterschiedliche Sichtweisen im Komplex Strukturveränderung der Region Ruhrgebiet erarbeitet. Dazu wurden alte Industrieanlagen mit ihrer neuen Nutzung besucht. z.B. das ehemalige Hochofenwerk in Duisburg mit dem Tauchzentrum in einem alten Gasometer,die Zeche Auguste Viktoria in Marl und die Cranger Kirmes. Im Schulungslabor der LAG Kunst und Medien konnten die Ausstellungsfotografien vergrößert und dabei auch die technischen Möglichkeiten der Umsetzung individueller Bildideen in der Schwarzweißfotografie vorgestellt und erarbeitet werden.

Vor- und Nachbereitung

Vorgespräche mit den langjährigen Partnern, umfangreiche Pressearbeit in der Vorbereitung

Finanzierung

Eigenmittel der beteiligten Träger, Spenden, Tandem - Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch, Teilnahmebeiträge, Wettbewerb / Kampagne

Materialspenden der Firma ILFORD PHOTO; Deutscher Jugendfotopreis

Kooperationspartner

Verein IPOS-ARTAM, Prag (Tschechien)

Ergebnisse und Dokumentation

Die bisherigen Ausstellungen wurden u.a. in Bechyne, Policka, Hradec Kralove, Prag, Trutnov, Svitavy, Augsburg, Dortmund, Leipzig, Raesfeld, Regensburg, Remscheid, München, Marl, Weimar und Graz gezeigt. Die Ausstellung von 2003 wandert zur Zeit durch die tschechische Republik, Stationen 2004: April/Mai Hradec Kralove , Mai/Juni Svitavy, Juni/August Prag

Zum Seminar gibt es ein digitales Fotoalbum auf CD-Rom

Die Schwarzweiß-Fotoausstellung umfasst 24 Tafeln (50 x 70cm) mit mehr als 40 Fotografien

Ausführliche inhaltliche Beschreibung der deutsch-tschchischen Fotoworkshops in:

Deutsch-Tschechische Begegnungen-Praxishandbuch für Schule und Jugendarbeit, Regensburg 2004.

Zeitschrift Politisches Lernen Heft 1/ 2004. Karlheinz Strötzel Fotografie als Annäherung. Interkulturelles Lernen am Beispiel deutsch-tschechischer Jugendfotoseminare, in: Alfred Holzbrecher / Jan Schmolling (Hrsg.) Digitale Fotografie als Bildungsmedium nutzen.