x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Internationales Workcamp in Czernowitz

Kontakt

SCI - Deutscher Zweig e.V.
Ansprechpartner: John Myers
Bonn
Fon: 0228 212086/7
john.myers(at)sci-d.de
http://www.sci-d.de

Projektart

Mehrgenerationenbegegnung, Workcamp

Projektzeitraum

07.08.2008 - 21.08.2008

Projektort

Czernowitz (Ukraine)

Ebene

multinational

Teilnehmerprofil

Jugendliche


Kurzbeschreibung

Ziel dieses Workcamps war die Reinigung und Erhaltung eines Teils des jüdischen Friedhof von Czernowitz, dem letzten erhaltenen jüdischen Kulturdenkmal in der Stadt.

Das Workcamp findet seit mehreren Jahren statt und wird fortgeführt.

Methoden

Vornehmlich ging es um die Reinigung eines Teilstücks des jüdischen Friedhofs von Unkraut und Gestrüpp. Außerdem wurden neue Gehwege und Pfade angelegt.

Im Rahmen des Workcamps gab es immer wieder Gelegenheit für Gespräche mit Zeitzeugen und mit ukrainischen Studierenden sowie Informationen über Kultur und Geschichte der Region und der Stadt, der verschiedenen ethnischen Gruppen, insbesondere der jüdischen Gruppe.

Rahmenbedingungen: Die Unterbringung erfolgte in einem Studentenwohnheim. Die Workcamp-Teilnehmenden haben selbst gekocht.

Finanzierung

Spenden, Teilnahmebeiträge

Kooperationspartner

SVIT Ukraine

Ergebnisse und Dokumentation

Eindrücke vom Workcamp auf dem jüdischen Friedhof in Czernowitz auf der nachfolgenden Website.