x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Erstmals drüben. Aufbruch in „neue Welten“

Kontakt

Haus am Maiberg - Akademie für politische und soziale Bildung
Ansprechpartner: Titus Möllenbeck
Heppenheim
t.moellenbeck(at)haus-am-maiberg.de
http://www.haus-am-maiberg.de/

Projektart

Mehrgenerationenbegegnung, Seminar

Projektzeitraum

18.03.2010 - 21.03.2010

Projektort

Hohenberg an der Eger (Tschechien)

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Deutsche und Tschechen, jüngere und ältere Generationen


Kurzbeschreibung

20 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs sind die Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Tschechien abgeschafft. Deutsche und Tschechen, jüngere und ältere Generationen waren bei diesem Seminar eingeladen, ihre Erinnerungen an die erste Begegnung mit der „neuen Welt“ wieder lebendig werden zu lassen.

„Erstmals drüben“ – diese Erfahrung kennt jeder, auch wenn in der EU die Grenz-Erfahrungen zunehmend verloren gehen. Die Erinnerung an alte Zeiten mit trennenden Grenzzäunen und -mauern sollte dazu beitragen, dass auch die Grenzen beziehungsweise Mauern in den Köpfen abgebaut werden.

Kooperationspartner

Naturfreunde Liberec/Reichenberg, Lávka – Verein für außerschulische Jugendbildung in der Tschechischen Republik, Brünn (Tschechien)