x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Nachhaltige Entwicklung in Europa – Trends, Konflikte und Zukunftsperspektiven

Kontakt

Europäische Akademie Otzenhausen
Ansprechpartner: Meike Gerboth
Nonnweiler
Fon: 06873 662-446
gerboth(at)eao-otzenhausen.de
http://www.eao-otzenhausen.de

Projektart

Jugendbegegnung, Seminar

Projektzeitraum

31.01.2010 - 06.02.2010

Projektort

Nonnweiler-Braunshausen

Länder

Deutschland, Polen

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

junge Erwachsene aus Deutschland und Polen


Kurzbeschreibung

Das Seminar zielte auf Folgendes ab:

  • zunächst in binationalen Arbeitsgruppen demographische Entwicklungen der Weltbevölkerung zu analysieren und darzustellen,
  • die Ernährungssituation und den Energieverbrauch in den unterschiedlichen Regionen der Erde zu erfassen und zu bewerten und Zukunftstendenzen und Optionen zu eruieren,
  • die unterschiedlichen Herangehensweisen nationaler Staaten (Polen, Deutschland) zur Umweltproblematik zu vergleichen,
  • die Zielgruppe über die EU-Politik zu unterschiedlichen Umweltfragen zu informieren,
  • die Kenntnisse und das Bewusstsein der Teilnehmenden über die Vernetztheit des Systems Erde zu vertiefen,
  • gemeinsame Lösungsansätze in Form von Projektvorschlägen zu unterschiedlichen Umweltproblemen zu erarbeiten.

Methoden

Die binationale Maßnahme förderte bewusst durch die angewandten Methoden (binationale Kleingruppenarbeit, Übungen zu Sprachanimation) den gegenseitigen Austausch und setzte einen weiteren Schwerpunkt auf die interkulturelle Begegnung.

Rahmenbedingungen: Übersetzung in jeweils beide Sprachrichtungen, Deutsch-Polnisch/ Polnisch-Deutsch, stand zur Verfügung.

Finanzierung

Teilnahmebeiträge

Kooperationspartner

Liceum Ogolnoksztal, Zespó? Szkó? LO Wojkowice (PL), Realschule Wittlich (D)

Ergebnisse und Dokumentation

Weitere Informationen auf der nachfolgenden Website