x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Neunte deutsch-polnische Jugendbegegnung

Kontakt

Ansprechpartner: Micha Becker

michacottbus(at)gmx.de
http://www.awokvehst.de

Projektart

Jugendbegegnung

Projektzeitraum

01.08.2015 - 08.08.2015

Projektort

Zielona Gora

Länder

Deutschland, Polen

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Jugendliche


Kurzbeschreibung

Bereits zum neunten Mal trafen sich 34 Jugendliche aus der Gemeinde Neuzelle (Brandenburg), Langenberg (NRW) und Zielona Gora (Polen), um gemeinsam eine deutsch-polnische Jugendbegegnung durchzuführen. 

Methoden

Vormittags fanden für die Jugendlichen unterschiedliche Workshops statt: Kochen, Selbstverteidigung, Graffiti oder Theater. Im Koch-Workshop wurde jeden Tag etwas Neues ausprobiert. Im Graffiti-Workshop wurden zunächst Skizzen und Figuren gezeichnet und im Anschluss nach ein paar Tagen durften die Jugendlichen richtig sprayen. Am letzten Tag wurden die Ergebnisse der Workshops den drei Bürgermeistern der Gemeinden vorgestellt. 

Die Nachmittage wurden für gemeinsame Ausflüge genutzt: Freibad in Drzonkow, Aquapark in Zielona Gora, ein Ausflug in die Altstadt, Kletterpark in Ochla, Billard, Bowling und Lagerfeuerabend.

Finanzierung

Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Europäische Mittel, Kommunale Mittel, Teilnahmebeiträge

Landkreis Oder-Spree, die Euroregion Spree-Neiße-Bober und das Deutsch-Polnische Jugendwerk

Kooperationspartner

AWO-Kreisverband Eisenhüttenstadt e.V., Publiczne Gimnazjum in Drzonkow