Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Internationales Jugendcamp "Gemeinsam etwas Bewegen - gemeinsam etwas Erleben"

Kontakt

Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend im LSB Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner: Regina Gaede
Schierke
Fon: 039455 8630
schierkerbaude(at)t-online.de
http://www.schierkerbaude.de

Projektart

Workcamp

Projektzeitraum

31.07.2005 - 14.08.2005

Projektort

Schierke

Ebene

multinational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, Alter 15-21 Jahre


Kurzbeschreibung

Das internationale Jugendcamps fand in der Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend im LSB Sachsen-Anhalt e.V. in Schierke statt.

Methoden

Unter anderem entstand während des Workcamps ein Niedrigseilgarten auf dem Gelände der Schierker Baude. Außerdem gab es in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Harz praktische Arbeiten im Wald. Natürlich erkundete man das Land Sachsen-Anhalt und speziell die Region rund um Schierke. Während des Camps gab es gemeinsame Workshops, in denen in gemischten Gruppen gearbeitet wurde.

Rahmenbedingungen: Arbeitssprache war Deutsch, die Verständigung untereinander ohne Dolmetscher auf Englisch. Zum Camp gab es sechs Teamer aus den Reihen des Betreuerteams der Sportjugend Sachsen-Anhalt, die die Teilnehmenden rund um die Uhr betreuten und den organisatorischen Ablauf managten. Die Unterbringung erfolgte in der Schierker Baude.

Finanzierung

Teilnahmebeiträge

Die Teilnahmegebühren betrugen 140 €.

Ergebnisse und Dokumentation

Weitere Informationen zum Projekt sind auf der nachfolgenden Website abrufbar.