Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Internationales Jugendprojekt "Eine Welt von Freunden"

Kontakt

Internationales Jugendprojekt<br /><br />
Ansprechpartner: Roland Spether

roland.spether(at)jugendprojekt.net

Projektart

Jugendbegegnung

Projektzeitraum

01.01.1995 - 31.12.2014

Projektort

abwechselnd in einer der Partnergemeinden

Ebene

multinational

Teilnehmerprofil

Jugendliche


Kurzbeschreibung

Das Projekt wurde 1995 in Sasbach konzipiert und erstmals ausgerichtet. Es läuft mit Jugendlichen aus elf west- und mitteleuropäischen Gemeinden: Rymarov (Tschechien), Marmoutier und Villié-Morgon (Frankreich), Mapello (Italien), Ozimek (Polen), Landgraaf (Niederlande), Alytus (Litauen), Revúca (Slowakei), Nagykörös (Ungarn), Sasbachwalden und Sasbach (Deutschland).

2011 stand das Projekt unter dem Thema: "Landschaften und Kulturerbe im Herzen Europas".

Weitere Planung:
2012: in Landgraaf / Niederlande
2013: in Ozimek / Polen
2014: in Sasbach (Deutschland)

Methoden

Das Jugendprojektes möchte einen konkreten Beitrag und Baustein für das "Haus Europa" leisten und liefern und Jugendliche aus europäischen Ländern zusammenzuführen. Die Jugendlichen treffen sich und lernen sich kennen, befassen sich aber auch anhand eines bestimmten Themas in Theorie und Praxis mit dem Leben, der Kultur und Geschichte der jeweils ausrichtenden Gemeinde.

Durch das gemeinsame Arbeiten an einer Sache soll den Jugendlichen deutlich werden, dass Menschen gemeinsam etwas für Europa tun können und Grenzen nicht trennen, sondern eine Brücke zwischen Ländern und Menschen sein können. Die gemeinsam vorgenommenen Arbeiten werden am Ende der Projekttage in einer feierlichen Zeremonie der Bevölkerung übergeben.

Finanzierung

JUGEND IN AKTION

Kooperationspartner

Gemeinden Rymarov (Tschechien), Marmoutier und Villié-Morgon (Frankreich), Mapello (Italien), Ozimek (Polen), Landgraaf (Niederlande), Alytus (Litauen), Revúca (Slowakei), Nagykörös (Ungarn)