x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Armut und Reichtum - Riqueza e Pobreza

Kontakt

KoordinierungsKreis Mosambik e.V.
Ansprechpartner: Peter Steudtner
Bielefeld
Fon: 0521 124742
kkm(at)kkmosambik.de
http://www.kkmosambik.de

Projektart

Medienprojekt

Projektzeitraum

01.02.2007 - 31.03.2007

Projektort

Deutschland

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, Schüler/-innen


Kurzbeschreibung

Fünf deutsche und zwei mosambikanische Schüler/-innen-Gruppen bearbeiteten das Thema "Armut und Reichtum" aus den verschiedensten Blickwinkeln. So konnten die Schüler/-innen neue Aspekte des Alltagslebens wie auch der künstlerischen Herangehensweise der jeweils anderen Jugendlichen entdecken. Hier lernten die Schüler/-innen auch die unterschiedlichen Vorstellungen und Begriffe von "Arm" und "Reich" kennen.

Der zweite Teil des Projekts fand im April/Mai 2007 in Mosambik statt.

Methoden

Drei Aufgaben gab es zu bewältigen:

1. Erlernen der Fototechnik beim Arbeiten mit Digitalkameras samt Computerbearbeitung

2. sehr persönliche und tiefe Auseinandersetzung mit dem Thema "Armut und Reichtum" und

3. gestalterische Umsetzung angepasst an die Bedingungen vor Ort.

Als Abschluss der einwöchigen Arbeitsphase wurden in allen beteiligten Schulen Zwischenausstellungen veranstaltet.

Rahmenbedingungen: Es gab zwei Initiatoren des Projekts. Der mosambikanische Initiator sprach mit den deutschen Klassen Englisch. Der deutsche Fotopädagoge sprach Portugiesisch mit den Schüler(inne)n aus Mosambik.

Die beteiligten Schüler/-innen waren und sind alle in deutsch-mosambikanischen Schulpartnerschaften eingebunden.

Finanzierung

Stiftungen

Nordrhein-Westfälische Stiftung für Umwelt und Entwicklung

Kooperationspartner

Deutsche Botschaft Mosambik, Evangelischer Entwicklungsdienst (EED), Instituto Cultural Moçambique-Alemanha, Maputo/Mosambik

Ergebnisse und Dokumentation

Zu dem Projekt ist eine Fotodokumentation entstanden unter dem Titel "Riqueza e pobreza - Armut und Reichtum - Ein mosambikanisch-deutsches Jugendfotoprojekt".