x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Termine zur internationalen Jugendarbeit

Kontakt

069 90430508

Interkulturelle Grundausbildung für Teamer/-innen

14.02.16 bis 21.02.16
Fort-/Weiterbildung, Seminar, Training, europäisch
Berlin, Deutschland

Veranstaltungsort

Berlin

Osloer Straße 12, Berlin

Kurzinfo

Das Ziel dieser deutsch-französischen Grundausbildung ist die Vermittlung von Kenntnissen in der pädagogischen und interkulturellen Arbeit mit Jugendlichen, sowie die Vermittlung von Methoden und Werkzeugen zur Durchführung einer internationalen Jugendbegegnung.

Schwerpunkt dieser Ausbildung soll die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit eingeschränkten Möglichkeiten der Mobilität sein. Die Inhalte und Methoden sind aber für alle anderen Jugendbegegnungen nutzbar.

Programminhalte:

- Basismethoden und –übungen der interkulturellen Jugendarbeit und die jeweiligen Anwendung mit konkreten Zielgruppen.

- Konzepterstellung, Programmplanung und Durchführung einer interkulturellen Begegnung. Finanzierungsmöglichkeiten von internationalen Begegnungen.

- Die Rolle und Aufgaben der Teamer_in und die Arbeit im Team.

- Auswertungsmethoden, Sprachanimation, Kommunikationsübungen und deren gezielter Einsatz in Begegnungen

- Anforderungen an die Teamer_innen von Begegnungen mit Jugendlichen mit „besonderem Förderbedarf“.

- Umgang mit Gruppenphänomenen und mit Konflikten

- Rolle und Bedeutung des DFJW als Förderer internationaler Jugendarbeit.

Bei erfolgreicher Teilnahme an beiden Teilen der Ausbildung, einem Auswertungsgespräch mit den Ausbilder_innen und eines Praxismoduls bei einer internationalen Jugendbegegnung besteht die Möglichkeit der Ausstellung eines DFJW-Zertifikats an die Teilnehmenden. Infos: www.dfjw-zertifikat.org

Die Ausbildung wird in Kooperation mit unserem französischen Partner  durchgeführt.

Anmeldeschluss

20.01.16

Veranstalter

Bund Deutscher Pfadfinder_innen - Bundeszentrale & "Une Terre Culturelle" (Frankreich)