x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Termine zur internationalen Jugendarbeit

Gemeinsam Geschichte schreiben (Lille - Bonn)

15.07.19 bis 27.07.19
Sonstige, europäisch|national
Lille, Frankreich

Kurzinfo

Diese aufregende und interessante Entdeckungstour führt die Teilnehmenden in der ersten Woche in die Region Hauts-de-France im Norden Frankreichs, nahe der Grenze zu Belgien. Dort bietet die Ferienanlage in Hergnies reichlich Platz und Gelegenheiten für ausgedehnte Wanderungen, Spiel und Sport. Der Besuch von Notre Dame de Lorette sowie Kriegsgräberstätten anderer Nationen sind der Auftakt für Diskussionen über Krieg und Frieden in Europa und die Rolle von Jugendlichen heute und damals.

In der zweiten Woche geht es nach Bonn und Köln auf die Spuren des Nationalsozialismus in Deutschland. Auf dem Weg dorthin gibt es einen Zwischenstopp in Brüssel, wo das Europaparlament besucht wird. Gemeinsam werden die Jugendlichen darüber sprechen, wie der Frieden in Europa gewahrt werden kann. Geschichte wird dann tatsächlich geschrieben – in Form von Comics, mit denen die Jugendlichen ihre Gedanken und Ideen zum Thema Frieden festhalten.

Anmeldeschluss

15.05.19

Veranstalter

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.