x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Termine zur internationalen Jugendarbeit

Kontakt

Jakub Garsta,
Fon: +48 58 301 57 21,
koordynacja(at)dmk.pl

Es begann mit Solidarność

29.07.19 bis 02.08.19
Fort-/Weiterbildung, europäisch
Danzig, Polen

Veranstaltungsort

Maximilian – Kolbe - Haus

Świętej Trójcy 4, Danzig

Kurzinfo

Methodenseminar zur historisch-politischen Bildung für im deutsch-polnischen Jugendaustausch aktive Lehrer/-innen.
Die „Solidarność”, der  Fall der Berliner Mauer, das Ende der Polnischen Volksrepublik sowie der DDR, das Streben nach Freiheit, der Transformationsprozess und die neueste Geschichte:
Wie kann man dies im Programm des deutsch-polnischen Schüleraustauschs thematisieren? Wie kann man gemeinsam, in einer deutsch-polnischen Gruppe, den Systemwandel analysieren, der sich in Mittelosteuropa
am Ende des 20. Jahrhunderts ereignete?
Während des Seminars werden den Teilnehmenden Methoden für die Arbeit in deutsch-polnischen Schülerprojekten vorgestellt, die Themen der neueren und neuesten Geschichte Polens, Deutschlands und Europas thematisieren. Es wird schwerpunktmäßig mit Workshops und aktiven Methoden gearbeitet.

Anmeldeschluss

15.05.19

Veranstalter

DMK