x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Termine zur internationalen Jugendarbeit

Kontakt

Marta Lange,
marta.lange(at)europe.com

Interkultureller Kurzfilm-Workshop

17.09.18 bis 23.09.18
Seminar, Summer University/Summer School, Workshop/Fachtag/Infotag/Fachgespräch, europäisch
Oerlinghausen, Deutschland

Veranstaltungsort

Villa Welschen

Am Lehmstich 15, Oerlinghausen

Kurzinfo

Junge Erwachsene mit unterschiedlicher Herkunft aus Deutschland und Polen sind zu diesem interkulturellen Workshop eingeladen. Sie erhalten die Möglichkeit, eine Woche lang unter einem Dach in interdisziplinären und interkulturellen Teams die allgegenwärtige Vielfalt mithilfe des Filmemachens zu reflektieren und zu untersuchen, lernen mit dieser flexibel umzugehen, sowie konstruktiv im Alltag, Studium oder Beruf zu behandeln.

Der Kurzfilm als ein visuelles Kommunikationsmedium ist ein Werkzeug für (Ab)Bildung der Perspektiven der Wirklichkeit. Er kann die Bilder der Welt gleich verstecken und entdecken und sie aufs neue entdecken lassen. Für die Veranstalter ist der Kurzfilm ein Motiv und Motivation, sich auf eine interkulturelle Begegnung einzulassen, um über Kulturen und ihre kulturellen Bilder zu diskutieren. Die Teilnehmenden werden Bilder in ihren Köpfen entdecken, nach kulturellen Ähnlichkeiten und Unterschieden suchen, verschiedene Bilder vom Gleichen vergleichen.

Anmeldeschluss

30.08.18

Veranstalter

Institut für Migrations- u. Aussiedlerfragen und Lehrstuhl für Kommunikationsdesign der Universität  Wroclaw (Polen)