Termine zur internationalen Jugendarbeit

Kontakt

Amanda Steinborn,
Fon: +49 (0) 21 91 - 794 - 243,
Email: steinborn(at)bkj.de

Netzwerktreffen jugend.kultur.austausch global

02.09.20 bis 05.09.20
Tagung, international
München, Deutschland

Kurzinfo

Das Netzwerktreffen ist für deutsche Akteursgruppen der Kulturellen Bildung, die an entwicklungspolitischen Themen interessiert sind und eine konkrete außerschulische Jugendgruppenbegegnung mit einer Partnerorganisation in einem Land des Globalen Südens planen. Dabei haben die deutschen Akteursgruppen die Möglichkeit, mit ihrer jeweiligen Partnerorganisation persönlich zusammenkommen, um gemeinsam eine weltwärts-Begegnung oder ein anderes Austauschvorhaben zu planen.

Das Programm des vierten Netzwerktreffens bietet Raum, um im Partnertandem gemeinsame globale Jugendbegegnungen vorzubereiten und die Zusammenarbeit über den persönlichen Austausch zu vertiefen. Zudem wird es für eine weltwärts Begegnung relevanten Input geben, wobei der Fokus auf Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen liegt. Außerdem können sich die Teilnehmenden zu formellen und organisatorischen Fragen sowie zu Finanzierungsmöglichkeiten beraten lassen.
Das Netzwerktreffen bietet daneben eine gute Gelegenheit, sich mit anderen Engagierten, die auf dem Gebiet der globalen Jugendbegegnungen sowie in den Bereichen Kulturelle Bildung und Globales Lernen aktiv sind, intensiv auszutauschen und zu vernetzen.

Die Anmeldung zum Netzwerktreffen erfolgt im Tandem mit einer deutschen Organisation und der jeweiligen Partnerorganisation aus dem Globalen Süden. Die Reise- und Visakosten dafür werden durch die BKJ gedeckt. Die BKJ empfiehlt, dass Partnerorganisationen schon jetzt die Teilnahme absprechen, insbesondere weil die Planung der Anreise des jeweiligen Partners aus dem Globalen Süden nach Deutschland etwas mehr Vorlaufzeit bedarf.

Anmeldeschluss

30.05.20

Veranstalter

Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung