x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

»kulturweit« – der internationale kulturelle Freiwilligendienst

Logo kulturweit - Der Freiwilligendienst des Auswärtigen Amts
Logo kulturweit
Logo der UNESCO-Kommission

»kulturweit« bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik Deutschlands zu engagieren.

Die Einsatzstellen befinden sich in so genannten Entwicklungsländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas sowie in Mittel- und Osteuropa. Während ihres Einsatzes übernehmen die Freiwilligen vielfältige Aufgaben – von der Hausaufgabenbetreuung in der deutschen Auslandsschule in Kiew bis zum Eventmanagement in der Außenstelle des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Mexiko. Die Freiwilligen sammeln so intensive Bildungserfahrungen, entwickeln internationale und interkulturelle Perspektiven, Erfahrungen und Kompetenzen, die für sie selbst sehr wertvoll sein können und mit denen sie nach ihrer Rückkehr die Weltoffenheit unserer Gesellschaft fördern. Mit ihrem Engagement unterstützen die Freiwilligen die Partnerinstitutionen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik.

Die Deutsche UNESCO-Kommission konzipiert und koordiniert den Freiwilligendienst. Für die organisatorische Umsetzung und Weiterentwicklung des Programms unterhält sie eine Koordinierungsstelle in Berlin. Partner sind der Deutsche Akademische Austauschdienst, das Deutsche Archäologische Institut, die Deutsche Welle, das Goethe-Institut, der Pädagogische Austauschdienst und die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen.

Für den Freiwilligendienst können sich alle Personen bewerben, die interkulturelle Offenheit und Kompetenz zeigen, während des gesamten Dienstes mindestens 18 und höchstens 26 Jahre alt sind sowie über das Abitur oder eine abgeschlossenen Ausbildung verfügen.

»kulturweit« wird vom Auswärtigen Amt finanziert. Der Freiwilligendienst ist Teil der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Bundesrepublik Deutschland.


Deutsche UNESCO-Kommission e.V.
»kulturweit«

Hasenheide 54, 10967 Berlin
Fon: 030 802020-300, Fax: 030 802020-329
E-Mail: kontakt(at)kulturweit.de, Internet: www.kulturweit.de