x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Toolboxen

Die Toolboxen auf DIJA.de sind Arbeitshilfen mit praktischen Tipps, methodischen Anregungen und Hintergrundinformationen zu ausgewählten Themenfeldern der internationalen Jugendarbeit. Sie richten sich an alle, die internationale Jugend- und Fach(kräfte)begegnungen vorbereiten und durchführen.

Hände, die gemeinsam an einem Seil ziehen. Foto: Ernst Rose / PIXELIO
Hände, die gemeinsam an einem Seil ziehen. Foto: Ernst Rose / PIXELIO

Toolbox Internationale Begegnungen organisieren

Mit dieser Toolbox möchten wir Teams mit wenig Erfahrung unterstützen, eine internationale Jugendbegegnung zu organisieren. Die Toolbox dient als Leitfaden und Orientierungshilfe. Die verschiedenen Kapitel sind als Schlaglichter zu verstehen, die helfen sollen, das eigene Vorgehen bei der Organisation zu reflektieren und das Team für verschiedene Problemfelder zu sensibilisieren. » Mehr

Symbol für weltweite Freundschaft - Foto: stock.xchng - speculator
Symbol für weltweite Freundschaft - Foto: stock.xchng - speculator

Toolbox Interkulturelles Lernen

Mit der Toolbox Interkulturelles Lernen möchten wir Fachkräfte bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung internationaler Jugend- und Fachbegegnungen unterstützen. Die Toolbox hält einen reichen Fundus an methodischem Handwerkszeug und weiterführenden Literatur- und Linkhinweisen zum Thema bereit. » Mehr

Cover der Publikation "Toolbox Religion". Foto: IJAB
Cover der Publikation "Toolbox Religion". Foto: IJAB

Toolbox Religion

Mit dieser Toolbox möchten wir Leiter/-innen von internationalen Jugendbegegnungen dabei unterstützen, mit der multireligiösen Zusammensetzung ihrer Gruppe zu arbeiten. Die Toolbox wurde für Menschen geschrieben, die weder ‚Religionsexpert(inn)en’ sind noch dies werden wollen. Sie richtet sich an Teamer/-innen ohne viel Spezialwissen über die drei abrahamitischen Religionen, die sich auf die Thematisierung von Religion im Rahmen ihrer geplanten Jugendbegegnung vorbereiten wollen. » Mehr

News Praxistipps

Coverausschnitt 'Spotlight on... Germany & Israel'. Bildquelle: ConAct

Spotlight on… Germany & Israel: Pädagogische Handreichung liefert Kurzfilme und Methoden für Praxis (25.05.2016)

ConAct hat eine Handreichung mit Kurzfilmen und Methoden für die pädagogische Praxis herausgegeben. Diese beschäftigen sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der deutsch-israelischen Beziehungen.» Mehr


Hand an einem Kletterseil. Bildquelle: Skitterphoto / pixabay.com

Motivation, Ansprache, Erreichbarkeit junger Menschen: Herausforderungen für Trägerorganisationen internationaler Freiwilligendienste (11.05.2016)

Im Auftrag des Arbeitskreises Lernen und Helfen in Übersee (AKLHÜ) wurde ein Diskussionspapier zur Motivationslage von Interessierten an einer Vermittlung in ein internationales freiwilliges Engagement erstellt. » Mehr


Begriff 'Learning' vor Abbildungen von Personen. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Europäische Trainingsstrategie im Jugendbereich überarbeitet: Qualität der Jugendarbeit stärken und entwickeln (11.05.2016)

Die Europäische Kommission hat ihre Europäische Trainingsstrategie im Jugendbereich, die 2015 vom Erasmus+-Programmkomitee verabschiedet wurde, überarbeitet. Die Qualität der Jugendarbeit soll noch weiter gestärkt und entwickelt werden.» Mehr


Schriftzug 'Human Rights' (Menschenrechte), umrandet von vielen bunten Händen, die darauf zeigen. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Neues eBook des Rückkehr-Qualifizierungsprogramms globalista erschienen: Menschenrechte und Flucht (06.05.2016)

Das neueste Buch aus der globalista-books-Reihe widmet sich dem Thema 'Menschenrechte und Flucht'. globalista ist das Rückkehr-Qualifizierungsprogramm der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. und der Arbeitsstelle Weltbilder e.V.» Mehr


Puzzle. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz 2016 ausgeschrieben: Nominierungsfrist 30. Juni (04.05.2016)

Auch 2016 verleiht die Universität Vechta den Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz. Er wird gestiftet vom Vechtaer Reiseunternehmer Hans Höffmann und ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert.» Mehr


Gesichter von verschiedenen Personen. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Value the difference: SALTO legt Materialsammlung zum Thema Vielfalt neu auf (15.04.2016)

'Value the Difference' ist eine Materialsammlung von SALTO-YOUTH zum Thema Kulturelle Vielfalt. Sie richtet sich an Fachkräfte der Jugendarbeit, die Jugendliche an die Thematik heranführen beziehungsweise mit ihnen dazu arbeiten möchten.» Mehr


Hand vor blauem Himmel, die verschiedenfarbige Zahnräder hält. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Handbuch zur revidierten Europäischen Charta über Teilhabe Jugendlicher auf kommunaler und regionaler Ebene verfügbar (13.04.2016)

Der Europarat stellt auf seiner Website ein Handbuch zur revidierten Europäischen Charta über die Teilhabe Jugendlicher am Leben in ihrer Gemeinde und in ihrer Region zur Verfügung. Die Charta soll dabei unterstützen, die Beteiligung von Jugendlichen auf lokaler Ebene in ganz Europa zu fördern und sinnvoll zu stärken.» Mehr


Treffer 1 bis 7 von 173
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>