x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Willkommen bei den Länderinfos CHINA

Kleiner Junge mit chinesischer Flagge - Foto: flickr.com - Howard Poon (CC: BY-NC-ND)
Kleiner Junge mit chinesischer Flagge - Foto: flickr.com - Howard Poon (CC: BY-NC-ND)

Die Länderinformation CHINA wird derzeit vollständig überarbeitet!

Der Text gliedert sich in folgende vier Kapitel:

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

* Anmerkung der Redaktion 
Da es in der Volksrepublik China keine unabhängigen Statistikbüros und damit auch keine unabhängige Datenerhebung gibt, ist die Datenlage zu China zum Teil schwierig. Chinesische Quellen sind aufgrund dessen mit entsprechender Vorsicht zu betrachten. Um deutlich zu machen, aus welcher Quelle die Informationen stammen, sind alle verwendeten Zahlen und Daten in diesen Länderinfos deshalb mit detaillierten Quellenangaben belegt.

Zum Gesamt-Download der 'Länderinfos CHINA' ERST HIER KLICKEN und NACH Anzeigen des gesamten Dokuments unten auf "PDF erzeugen" klicken.

News China sowie andere Kontinente

Das Auswärtige Amt hat neue Koordinatoren für die internationale Zusammenarbeit ernannt: mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft sowie für die transatlantische Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Ein neuer Bericht der Abteilung Kinderrechte des Europarats stellt heraus, dass Kinder auf der Flucht nach Europa nicht nur Informationen über ihre Rechte benötigen, sondern auch über die Dinge, auf die sie in einer neuen Umgebung treffen werden. Diese Informationen sollten für Kinder verständlich sein.

Weiterlesen

Portugal und Spanien haben nachgezogen und in ihren Ländern die Plattform 'Yo puedo emprender' online geschaltet. Sie dient dazu, unternehmerisches Denken und Arbeiten von Jugendlichen zu fördern. Die Plattform ist eine Initiative von OIJ, der Internationalen Jugendbehörde für Iberoamerika, und Microsoft.

Weiterlesen

Das Deutsche Evaluierungsinstitut für Entwicklungszusammenarbeit (DEval) hat seinen Bericht 'weltwärts-Freiwillige und ihr Engagement in Deutschland' vorgelegt. Die Evaluation zeigt, dass weltwärts an vielen Stellen wirkt, aber auch Verbesserungspotenzial vorhanden ist.

Weiterlesen

Das Pressenetzwerk für Jugendthemen hat 2018 Kontakt zum Nationalen Tourismusbüro von Sri Lanka aufgenommen und dabei die Möglichkeit einer fünftägigen Pressereise diskutiert. Das zuständige Tourismusbüro ist gewillt, im September/Oktober 2018 eine solche Pressereise für Interessierte zu organisieren. Dafür müssen diese einen zugehörigen Evaluationsbogen vorlegen.

Weiterlesen

Die Europäische Plattform für Lernmobilität (EPLM) plant die Entwicklung einer App, um Träger und Multiplikator(inn)en bei der Vorbereitung und Entwicklung von internationalen Jugendprojekten zu unterstützen. Um die App so passgenau wie möglich zu gestalten, ist die Meinung der potenziellen Nutzer/-innen gefragt.

Weiterlesen
Gesicht bemalt mit der Flagge Südafrikas.
Bild: © Katrin Linke / fotolia.com

Interesse am Deutsch-Afrikanischen Jugendaustausch? Die Deutsche Sportjugend bietet Unterstützung bei der Suche nach Partnerorganisationen für Jugendaustausche mit Südafrika, Tansania und Tunesien an.

Weiterlesen

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) hat auch 2018 den ifa-Forschungspreis Auswärtige Kulturpolitik ausgeschrieben. Damit wird eine herausragende und die Forschung besonders weiterführende Masterarbeit oder Dissertation ausgezeichnet, die Themen an der Schnittstelle zwischen Kultur und Außenpolitik erforscht.

Weiterlesen

Die Werkheft-Box "Fokuscafé Lateinamerika" des Informationsbüros Nicaragua e.V. bietet in ihrer zweiten, stark überarbeiteten Auflage weiterhin eine Vielzahl interaktiver Bildungsmaterialien des Globalen Lernens. Themenschwerpunkte sind: Klimawandel und Umweltkonflikte, Kolonialismus und Rassismus, Migration, Wirtschaft.

Weiterlesen

Christian Papadopoulos forscht zur 'Partizipation behinderter junger Menschen in der Internationalen Jugendarbeit'. Er untersucht die Vielfalt der Zugangswege und -barrieren für diese Gruppe, um Lösungen zu finden, die ihre Teilnahme ermöglichen. Für die wissenschaftlichen Einzelinterviews sucht er Interviewpartnerinnen und -partner. Machen Sie mit!

Weiterlesen