x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Willkommen bei den Länderinfos CHINA

Chinesisches Boot im Hafen von Hong Kong.
Chinesisches Boot im Hafen von Hong Kong.Bild: © Cozyta / fotolia.com

Die Länderinformation CHINA wird derzeit vollständig überarbeitet!

Der Text gliedert sich in folgende vier Kapitel:

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

* Anmerkung der Redaktion 
Da es in der Volksrepublik China keine unabhängigen Statistikbüros und damit auch keine unabhängige Datenerhebung gibt, ist die Datenlage zu China zum Teil schwierig. Chinesische Quellen sind aufgrund dessen mit entsprechender Vorsicht zu betrachten. Um deutlich zu machen, aus welcher Quelle die Informationen stammen, sind alle verwendeten Zahlen und Daten in diesen Länderinfos deshalb mit detaillierten Quellenangaben belegt.

Zum Gesamt-Download der 'Länderinfos CHINA' ERST HIER KLICKEN und NACH Anzeigen des gesamten Dokuments unten auf "PDF erzeugen" klicken.

News China sowie andere Kontinente

Die Vereine „Culture, échanges & liberté“ bei Paris und „Hors-Pistes“ in Marseille suchen jeweils nach deutschen kulturellen Partnereinrichtungen, um künstlerisch-kreative Jugendbegegnungen in Frankreich und in Deutschland zu organisieren.

Weiterlesen

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (englisch: OECD) hat eine Bestandsaufnahme veröffentlicht, die die Ergebnisse von Maßnahmen des öffentlichen Sektors für erfolgreiche und inklusive Jugendbeteiligung und -stärkung in ihren Mitgliedstaaten sichtbar macht.

Weiterlesen

Deutsche lernen zu selten Chinesisch, studieren zu wenig und zu kurz in China. Die internationale Bedeutung der Volksrepublik China nimmt stetig zu, nicht nur im politischen und wirtschaftlichen Bereich, sondern auch im wissenschaftlichen und kulturellen Bereich. MERICS stellte nun seine Publikation zu China-Kompetenz in Deutschland vor.

Weiterlesen

2018 möchte bezev wieder die Erfahrungen von Entsende- und Partnerorganisationen im inklusiven Auslandsengagement evaluieren. Dazu können Sie einen Fragebogen ausfüllen und/oder an einem Interview teilnehmen.

Weiterlesen

Bei ihrem Treffen am 23.5.18 in Brüssel haben die Kommissare der Afrikanischen Union und der Europäischen Union eine stärkere Zusammenarbeit bei der Friedenssicherung und Förderung wirtschaftlicher Perspektiven auf dem Kontinent vor allem im Hinblick auf die Jugend beschlossen.

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat am 22. Mai 2018 mehrere Initiativen zu Lernmobilität, stärkerer Beteiligung junger Menschen, frühkindlicher Bildung, Fremdsprachenerwerb und Kultur vorgestellt.

Weiterlesen

10 Jahre weltwärts-Programm: Eine wissenschaftliche Tagung am 27.09.2018 in Köln möchte Bilanz des bisher Erreichten ziehen und dazu beitragen, theoretisches und empirisches Wissen zu weltwärts und zum Format der entwicklungspolitischen Freiwilligendienste vorzustellen und interdisziplinär zu diskutieren. Wissenschaftler/-innen aus allen Disziplinen können sich mit Beiträgen mit explizitem Bezug zu entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten bewerben. Einreichfrist: 15. Juni 2018.

Weiterlesen

Der so genannte Youth Progress Index (YPI) misst weltweit den sozialen Fortschritt im Leben junger Menschen. Er wertet aus, wie sich bestimmte Faktoren - jenseits von ökonomischen Kennzahlen - auf die Lebensqualität junger Leute auswirken. Norwegen erzielt in der Gesamtschau die höchsten Werte mit 88,94 Punkten und damit Platz 1. Deutschland liegt auf Platz 13 (84,41 Punkte).

Weiterlesen
Die Kontinente der Welt, gelegt aus bunten Buchstaben.
Bild: GDJ / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Junge Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt sind dazu eingeladen, ihre Fantasien, Hoffnungen und Träume zum Thema 'Eine Welt für dich und mich' aufzuschreiben. Die Geschichten für das neue E-Book des Auswärtigen Amts können bis 15. Juli 2018 eingereicht werden.

Weiterlesen
Wordcloud zu den Themen des Deutschlandjahrs USA 2018/2019.
Bild: Susanne Klinzing / IJAB   Lizenz: CC0 / Public Domain eigene Arbeiten

2018/2019 ist Deutschlandjahr in den USA. Dafür können jetzt in einer zweiten Runde Projektideen eingereicht werden. Die Abgabefrist läuft bis 31. Mai.

 

 

Weiterlesen