x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Willkommen bei den Länderinfos RUMÄNIEN

Umriss des Landes Rumänien auf einer Rumänisches Landesfahne.
Umriss des Landes Rumänien auf einer Rumänisches Landesfahne.Bild: epicioci / pixabay.com

Der Text zu Grundlagen und Strukturen der Kinder- und Jugendpolitik in Rumänien gliedert sich in die vier Kapitel:


Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

Die 'Länderinfos RUMÄNIEN' auf einen Blick.

News Rumänien sowie Mittel- und Osteuropa

Die Deutsche Sportjugend (dsj) ist als strategischer Partner von Engagement Global und BMZ für die Förderung und Unterstützung der Projekte aus dem organisierten Sport zuständig. Hierzu wurde die bestehende Partnerschaft nun bis Ende 2020 verlängert.

Weiterlesen

Ziel der aktuellen Umfrage von Eurodesk, ERYICA, SALTO und der EU-CoE Youth Partnership ist es, die in ESCO definierte Berufsbezeichnung Jugendarbeiter/Jugendarbeiterin auf ihre Aktualität hin zu überprüfen und eine neue, bisher nicht vorhandene Definition für Fachkräfte, die im Bereich der Jugendinformation arbeiten, zu ergänzen.

Weiterlesen

Seit 2009 gibt es den internationalen Freiwilligendienst kulturweit von Deutscher UNESCO-Kommission und Auswärtigem Amt. Die Verbleibstudie „10 Jahre Freiwilligendienst kulturweit“ geht der Frage nach, wie der Freiwilligendienst die Jugendlichen prägt und sie auch nach zehn Jahren noch begleitet.

Weiterlesen

Der Titel Europäische Jugendhauptstadt wird vom Europäischen Jugendforum verliehen, um die Beteiligung der Jugend zu fördern sowie junge Menschen und die europäische Identität zu stärken. Ab sofort sind Bewerbungen für 2023 möglich.

Weiterlesen

Das International Forum for Volunteering in Development (Forum) hat globale Standards für die Freiwilligenarbeit entwickelt und auf seiner Jahreskonferenz in Kigali (Ruanda) vorgestellt. Diese leisten nicht nur einen Beitrag zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals, SDG), sie steigern auch den Nutzen der Arbeit und das Wohlbefinden der Freiwilligen.

Weiterlesen

Das französische Jugendministerium veröffentlich ein ressortübergreifendes Strategiepapier „Jugendpolitik“, in dem die jugendpolitischen Vision der französischen Regierung vorgestellt werden.

Weiterlesen

Im Rahmen der Initiative „Welt-Öffner – Internationale Strategien für die Kulturelle Bildung“ sucht die BKJ erfahrene Coaches, die ihre Mitgliedsorganisationen in der „Internationalisierung" ihrer organisatorischen Strukturen über zwei Jahre begleiten. Bewerbungsfrist: 17. November 2019

Weiterlesen

Der Verein JenDaF e.V. schreibt 2019 erneut den Hans-Barkowski-Preis aus. Damit sollen innovative wissenschaftliche Arbeiten in den Forschungsfeldern Mehrsprachigkeit, Migration oder Interkulturelle Begegnung gefördert werden.

Weiterlesen
Logo des Euro-Arktischen Barentssee-Rats (Barents Euro-Arctic Council, BEAC).
Bild: © Barents Euro-Arctic Council

Norwegen hat bis 2021 den Vorsitz im Euro-Arktischen Barentssee-Rat übernommen. Auch in der Jugendpolitik will der norwegische Vorsitz weiter Akzente setzen, unter anderem durch die Förderung des multilateralen Austauschs von Jugendlichen in den Bereichen Sport, Kultur und Bildung.

Weiterlesen
Schienenstrang.
Bild: © Stefan Koerber / fotolia.com

Mit dem Zug durch Europa reisen, neue Städte und Landschaften kennenlernen und Erfahrungen sammeln – das ist DiscoverEU, eine Initiative der EU. Im Rahmen von DiscoverEU verlost die EU-Kommission erneut 20.000 Reisetickets für 18-Jährige.

Weiterlesen